Frage von ddcitygirl, 88

kaffee auf Roggenvollkorn und Avocado nicht empfehlenswert?

Hallo, ich habe beobachtet, dass es mir nach verzehr oben genannter Kombination schlecht geht. kann es einen Zusammenhang geben? jemand ähnliche erfahrung gemacht? oder andere nicht verträgliche kombinationen? danke schon mal für die antworten:)

Expertenantwort
von Brunnenwasser, Community-Experte für Ernährung, 88

Falls Du mit "schlecht gehen" Blähungen meinst, die habe ich sogar ohne Kaffee und Avocado. Die Beschwerden haben höchst wahrscheinlich nichts mit der Kombination dieser Lebensmittel zu tun. Falls Dir flau im Magen ist, müssen das andere Ursachen sein.

Antwort
von AppleTea, 68

Kaffee ist von den o.g. Lebensmitteln das, was dem Magen in der Regel am meisten zusetzt! Probier es doch mal ohne.. oder stattdessen wenigstens mit Espresso

Antwort
von autsch31, 42

... ja, wie soll ich das jetzt deuten, was passiert wenn es dir "schlecht" geht¨?!

Atemnot, Kopfweh, müde, Durchfall, Bauchweh, Herzklopfen, Blähungen, Kolik, Verstopfung, Magenbrennen .....usw. Sei doch bitte nicht so knausrig mit Infos. Um welche Tageszeit, auf nüchternen Magen, abends im bett ... schnell im Stress essen, mit Genuss kauen, mit Ärger auf andere ..??  

Avocados sind sehr fett, Brot kann Nüsse oder andere Beimengungen haben, Kaffee kann man auch ganz verschieden zubereitet kaufen oder selber machen, mit Vanille, Schoko-Nuss Aroma, Milch, Rahm Kondensmilch, schwarz, aus dem Beutel, mit Instand-Pulver ...usw.

... und wenn du die Dinge einzeln isst, passiert nicht? ^^ mary

Antwort
von Sonnenstern811, 68

Keine Ahnung, aber lass halt mal wechselweise jeweils eins davon weg und teste. Dann weißt du vielleicht, an was es liegen könnte. Ist es denn öfter passiert?

Mit Avocado würde ich anfangen, denn Kaffee und Vk-Brot sollten nichts anrichten.

Oder, du hast was mit dem Magen und weißt es nicht. Dann könnte Vk-Brot schwer verdaulich sein. Ich war auch gerade zur Magenspiegelung. Kleines Geschwür entdeckt, fast ohne Symtome.


Antwort
von macblondi, 45

Avocado und Roggenbrot enthalten viel Fodmap. Kaffee schlägt zusätzlich auf den Magen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community