Frage von INxFINITY, 46

Kaffe mit Zucker oder ohne?

Hey Leute :)

Ich trinke einen Kaffe am Tag ( Bohnenkaffee) ohne Milch aber mit Zucker. Frage: Ich trinke ja meistens den Kaffee nach der Arbeit weil ich dann immer müde bin.

Ein Arbeitskollege hat gesagt, wen ich den Kaffee erst so späte trinke naja 18 uhr ist nicht so spät weil ich ja meistens um 23 Uhr ins Bette gehe ... egal... Nunja er meint ich soll den schwarz trinken ist gesünder aber mit etwas Zucker, weil der Körper den Kaffee dann besser verdauen kann stimmt das?

Danke im voraus ;)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung & Körper, 10

Ob mit oder ohne Milch und Zucker fällt bei einer Tasse uberhaupt nicht ins Gewicht - trink ihn am Besten so wie er Dir schmeckt.

Ausserdem belebt Kaffee den Körper nur für kurze Zeit - das liegt allerdings an der Ausschüttung von Stresshormonen durch das Koffein. Genaueres dazu findest Du hier.

http://www.helpster.de/muedigkeit-nach-kaffee-so-erklaert-sich-das-phaenomen_121...

Expertenantwort
von ArchEnema, Community-Experte für Ernährung, 4

Nö, der Zucker hilft bei der Verdauung nicht im Mindesten (schadet aber in normalen Mengen auch nicht). Schmeckt dann nur besser.

Aber ohne Milch läuft der Kaffee natürlich schneller durch als mit (weil viel weniger Fett und Protein). Weniger Zucker natürlich nur dann, wenn du nicht wieder welchen reintust. Wenn's "gesünder" sein soll würde ich ihn logischerweise weglassen.

Ich trinke ganz gerne schwarzen Kaffee ohne alles auf leeren Magen. Das ist irgendwie... Medizin. :D

Antwort
von carinae8482, 17

Ich denke es ist egal, ob man den Kaffee mit oder ohne Zucker trinkt. Solange man in nicht zu oft so konsumiert denke ich wird man da keine Nachteile von haben. Lass dir den Kaffee weiterhin schmecken! :)

Antwort
von Schwoaze, 16

Du trinkst den Kaffee schwarz mit Zucker. Und Dein Kollege meint, Du solltest ihn schwarz trinken mit Zucker...    Ich kenn mich nicht aus!

Kommentar von INxFINITY ,

nein ich hatte ihn vorher mit Miclh getrunken aber ohne Zucker, erst später hab er gesagt ich soll miclh auslassen und statt Miclh Zucker rein. Sry das ich es etwas verdreht hab xD

Kommentar von Schwoaze ,

Naja - wenn Du Milch verträgst, dann kannst Du diese eine Tasse Kaffee ohne weiteres so trinken, wie er Dir schmeckt!  Bei dieser gigantischen Menge, spielt das keine Rolle.

Antwort
von SoMean, 8

Man sagt, nach 16 Uhr sollte man keinen Kaffee trinken, wegen des Schlafes.
Kein Wunder, dass du, wenn du um 18 Uhr einen Kaffee trinkst noch bis 23 Uhr wach bist.

Antwort
von Fotoespana, 18

Kaffee hat Bitterstoffe, durch Zucker werden die neutralisiert. Ob das gesünder ist,  weiss ich nicht,  aber bei einer Tasse Kaffee am Tag,  ist es nicht schädlich,  wenn dein übriger Zuckerkonsum den Tag über im normalen Bereich ist 

Kommentar von INxFINITY ,

ja schon weil ich Zucker sowie Süßigkeiten eher meide oder nur in Maßen zu mir nehme also eher ganz wenig..

Kommentar von Fotoespana ,

Dann genieße deinen Kaffee so wie er dir am besten schmeckt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community