Frage von Majasoon, 170

Kaffe bei Magersucht und untergewicht?

Hei leute. Ich rede eigentlich nicht gerne darüber, deswegen nur so viel. Ich bin Magersüchtig und schon stark untergewichtig, also bei 15/w 161 grosswiege ich 39kg. Ist kaffe trinken irgendwie schädlich? Also wenn ich morgens 1-2 tassen trinke also schwarz, dann zur schule, mit leerem magen. Können da irgendwelche nebenwirkungen auftreten? Also zittern, schwindel? Danke für antworten.

Antwort
von Vivibirne, 27

Zittern, Schwindel, Übelkeit, durchfall, Blähbauch, ...

Antwort
von toomuchtrouble, 94

Der Kaffee ändert an der Gesamtsituation auch nichts mehr. Mit einem BMI von 15 läufst Du eh' auf Reserve. Profi-Essgestörte lassen wenigstens ab und zu ein Blutbild machen, um die Auswirkungen vor allem des Eiweißmangels, aber auch Eisen, Magnesium, Kalium etc. zumindest ein wenig zu kontrollieren und um mit minimalem "Aufwand" immer knapp oberhalb der Zwangseinweisung in die Klinik zu bleiben. Suche Dir professionelle Hilfe!

Neben der üblichen Infoseite http://www.bzga-essstoerungen.de/

bietet die Anlaufstelle Essstörungen des Frauentherapie- und Beratungszentrum Amanda e.V. in Hannover an jedem Dienstag von 12 - 14 eine kostenlose und auf Wunsch auch anonyme Telefonsprechstunde durch erfahrene Therapeutinnen an.

http://www.amanda-ev.de/anlaufstelle-bei-essstoerungen/


fon: 0511/  88 59 70


Antwort
von Coza0310, 97

Zittern und erhöhte Herzfrequenz (bis Herzrasen) sind möglich. Dein körper reagiert schneller, weil er den Wirkungen/Nebenwirkungen des Kaffees weniger entgegen zu setzen hat.

Kommentar von slaughter996 ,

Hat man mit den Gewicht doch eh permanent ^^

Kommentar von Thaliasp ,

@slaughter996, ne die Antwort des Arztes ist richtig. Ich hatte das bei meiner Magersucht zum Beispiel NIE. Aber auch ich weiß dass Herzrasen auftreten kann.

Antwort
von robi187, 58

oh der kaffee ist das kleinst problem?

die ms sucht ist das problem? gehe zum arzt? du wirst auch mit ms weniger wachsen und bei fast 1,61 bleiben oder kennst du grosse ms?

es ist eine tötliche krankheit(auf raten) und die viele nebenwirungen aufzuzählen macht wenig sinn?

frage fachleute wie

https://www.klinik-am-korso.de/#\_

Antwort
von netflixanddyl, 62

Wirst die Wirkung wahrscheinlich stärker spüren.

Aber lange ist das wohl kein Problem, je nachdem wies deinen Organen geht hast du bald eh keine Probleme mehr.

Kommentar von Majasoon ,

was heisst das "hast du bald eh keine probleme mehr"?

Kommentar von Thaliasp ,

Die Frage kannst du dir doch selber beantworten. Sie oder er will sagen dass man an der Magersucht auch sterben kann. Irgendwann wird das Untergewicht lebensbedrohlich.

Kommentar von netflixanddyl ,

Danke, Thaliasp. Mädel, du verreckst daran. Wenn du dir nicht helfen lässt kannst du noch paar Monate weitermachen dann ist Ende. Alleine deine Entscheidung. Hungern oder Leben.

Antwort
von Zuckerfeen, 76

Dein körper könnte vielleicht das koffein nicht so gut verarbeiten sodass du einfach normale nebenwirkungen von einer koffein überdosis hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten