Kaffee als 13 Jähriger?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich persönlich empfehle Energy Drinks, Kaffee ist aber auch in Ordnung. :D Ob es wirkt ist unterschiedlich, ich zum Beispiel werde von Kaffee überhaupt nicht wach :) Dürfen tust du es übrigens auf jeden Fall :D 
Ja gut, dann mal viel Spaß beim lernen! :D

Liebe Grüsse, Sara

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GaryAnderson
06.05.2016, 02:47

lieber kaffee als energy drinks.. beides nicht gut für kinder. allerdings sind energy drinks viel schädlicher. nicht wenn man ab und zu mal einen trinkt. aber viele kinder übertreiben es und bekommen irgentwann herzprobleme. deshalb würde ich kinder am besten komplett davon abrate das kram zu trinken. man kann schnell auf den geschmack kommen

0

müde lernen bringt eh nichts, da hilft auch kein Kaffee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bisschen Kaffee schadet nicht. Du solltest dich in der Nacht lieber ausruhen , so lernst du sowieso nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also klar kannst du das machen ich bin auch dreizehn und trinke regelmässig Kaffee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass es lieber. du wirst zwar erstmal einen guten energieschub bekommen. allerdings ist der irgentwann weg und du bist totmüde. (rede aus erfahrung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?