Frage von Paula987654321, 37

Käuferschutz bei DHL und Amazon?

Ich habe bei Amazon ein Fahrrad im Wert von 240 Euro bestellt. Die Lieferung ist am Samstag angekommen und wurde beim Nachbarn abgegeben. Ich wollte mein Fahrrad bei ihm abholen, jedoch meinte er er hätte kein Paket angenommen. Laut DHL wurde es aber bei ihm abgegeben. Der Verkäufer bezieht sich auf die Aussage, dass es abgeben wurde.

Danke im Vorraus.

Antwort
von SoDoge, 25

Was sagt DHL dazu? Es muss dem nachgegangen werden, wenn die Sendung angeblich an jemanden zugestellt wurde, jetzt aber augenscheinlich weg ist.

Antwort
von Paula987654321, 6

Wollte nur mal sagen, wie es ausgegangen ist. DHL hatte eine Unterschrift, dass war aber nicht erkennbar. Nach ein paar Tagen kam eine Nachbarin und sagte sie hätte das Paket. Der DHL Bote war also zu faul,den richtigen Namen einzutragen und so war mein Paket die ganze Zeit bei einer anderen Nachbarin. 

Trotzdem danke für die Antworten:) 

Antwort
von Hortensie96, 18

Hallo Paula,

der nachbar musste den Empfang bestätigen, ohne seine Unterschrift gibt der Bote nichts ab, das darf er garnicht. Also, versucht der nachbar dich und den Händler zu betrügen.

Gehe zur Polizei und zeige ihn an wegen Diebstahl. Sollst mal sehen, wie schnell der dir das Paket gibt. was sind die Menschen alle schlecht! Ab zur Polizei. Viel Erfolg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community