Käuferin möchte Daunenantel zurück geben aus Privatverkauf nachdem sie ihn gewaschen hat ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt natürlich auch drauf an wie du das im Inserat beschrieben hast. Meistens fügen Privatverkäufer hinzu "Umtausch oder Reklamation aufgrund von Privatverkauf" ausgeschlossen und dann kann der Käufer auch keine Rücknahmeansprüche geltend machen. Da der Mantel schon gewaschen wurde, siehst es noch schlechter für den Käufer aus. Das mussz du dann erst recht nicht zurücknehmen. Also meiner Meinung nach musst du keine Rücksendung akzeptieren und das würde ich persönlich auch nicht. War ja ein Privatverkauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich hat sie ihn falsch getrocknet. Ihr Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung