Frage von Quante, 38

Käufer will vom Kaufvertrag gerichtlich zurücktreten?

Ein Käufer mit dem ich einen Kaufvertrag gemacht habe, wollte meinen Fernseher für 2200 Euro abkaufen. Im Kaufvertrag steht, dass er bis 2020 das Geld auf mein Konto überweisen muss.

Muss er bezahlen und wenn nicht, was kann ich tun? Wenn er seinen ANwalt holt?

Ich habe den Kaufvertrag hier und er ist von ihm unterschrieben und jetzt sagt er immer und immer wieder, ich hätte ihn überredet dazu und das ich ein totales A>ch wäre und das es nach der deutschen Gesetzgebung so ist, dass man vom Kaufvertrag zurücktreten kann.

Tja, dann denke ich mir, wozu gibt es denn Kaufverträge, wenn jeder einfach zurücktreten kann?

Antwort
von Vampire321, 6

Ich frag mich, wer von euch beiden leichtgläubiger ist... Einen gebrauchten TV privat zu finanzieren ... Über vier (!) Jahre! Was machst du denn, wenn der TV nach der gesetzlichen Gewährleistung kaputt geht und der Käufer nicht mehr zahlt? Merke: Private verkaufsgesvjäfte NUR. Und IMMER in bar unter Ausschluss jeder Gewährleistung! Dann lieber an jemand anders verkaufen, der dir meinetwegen 200€ weniger gibt, aber dafür die Summe komplett in bar auf den Tisch legt! Wie gesagt, ich kann solche mauschel Geschäfte nicht verstehen! Das man sich jeden sch*** finanzieren muss, ist mir völlig unverständlich! ICH würde nur hier Dinge finanzieren: - Immobilien - Studium / Meister-/ Techniker Schule - berufliche Selbstständigkeit - medizinische Therapien wenn die nötig sind und von der Krankenkasse nicht übernommen werden - fertig! Alles andere wird zusammengespart und bar bezahlt! Das schöne daran ist, das man durch eine plötzliche Arbeitslosigkeit nicht in die Pleite getrieben wird!

Antwort
von Repwf, 24

Nein, kann er so einfach nicht! Da ist das Recht auf deiner Seite!

Und ich setzte mal vorraus das ihr volljährig seid... 

Kommentar von Quante ,

Ja, ist schon ein ziemlicher Wirr Warr. Ja wir sind Volljährig.

Antwort
von Gustavolo, 24

Quante:

Du hat dem Käufer ein Zahlungsziel bis 2020 eingeräumt. Er kann sich  also mit der Bezahlung noch ein paar Jährchen Zeit nehmen.

Antwort
von Menuett, 21

Nö, er kann nicht zurücktreten.

Oder war das ein Internet- Haustür oder Telefongeschäft?

Kommentar von Quante ,

Hi! Nein, er hat es bei mir unterschrieben. Bei mir daheim.

Antwort
von M0F4FR3AK, 15

Warum bis 2020😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten