Frage von Grckd3, 53

Kätzchen haben beide leichten Haarausfall um die Augen kopf und an den Ohren was ist das?

Hallo, meine beiden Kätzchen,beide ein halbes Jahr alt,haben seid ein paar Tagen Beide mehrer kleine Stellen am Kopf um die Augen und an den Ohren,wi Haare fehlen,die Stellen nehmen zu zwar nicht enorm aber beim genauen hinsehen,sieht man es.. Nun ist meine Frage ja... kann mur ein Tierarzt wissen blabla.. Habe nur nicht lust zum Tierarzt zu rennen und unnötig geld zu verschenken wenn es an sich was ganz simples ist weil gründlich untersucht wurden sie und sie leben auch nur drinnen entwurmt floh und den restlichen Kram wurden sie alles..

Nun ist meine Frage was das sein könnte..?? Die stellen sind nichtmal 1cent groß aber es sieht weißlich und ein bisschen aus wie schorf an den stellen..

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 2

Also erst mal, es kann sein, dass Katzen vor den Ohren in Richtung der Augen kürzere Haare haben, was bei dunklen Katzen wie kahle Stellen aussieht.

Andererseits können Deine Katzen auch nen Pilz- oder Parasitenbefall haben und das kann auch ein Tierarzt nur dann untersuchen, wenn es akut ist. Auch reine Wohnungskatzen können so etwas bekommen, weil jeder, der in Deiner Wohnung ein- und ausgeht, das einschleppen kann, also auch Du selbst.

"Es sieht weisslich und ein bisschen wie Schorf an den Stellen aus" und das ist für Dich normal?

Geh zum Tierarzt, auch wenn es Dir nicht passt, denn Du verschenkst mit Sicherheit nicht sinnlos Geld, sondern sorgst für die Gesundheit Deiner Katzen, wozu die Verantwortung einzig und alleine bei Dir liegt.

Antwort
von Lilly11Y, 9

Es kommt nicht darauf an ob du Lust hast zum Tierarzt zu gehen, sondern darauf, daß du verantwortlich für deine Kätzchen bist.

Und wenn dann dabei etwas Harmloses raus kommt, sind die meisten Tierbesitzer erleichtert, daß ihr Tier nicht sehr krank ist und trauern nicht dem Geld hinterher.

Stell deine Kätzchen einem Tierarzt vor um das abzuklären.

L. G. Lilly

Und alles Gute

Antwort
von Emmacharlotte1, 15

Was fütterst du deinen Katzen? 

Vielleicht vertragen sie das Futter nicht und haben evtl eine Allergie dagegen. Aber komisch dass es beide haben.

Und sicher dass sie keine Flöhe oder Parasiten etc haben? Vielleicht guckst du dir nochmal gründlich das Fell an ob du was erkennen kannst nur um sicher zu gehen.

Ansonsten ruf doch erstmal beim Tierarzt an wenn du nicht gleich hinrennen magst. Die wird dir sicher sagen können ob du nicht lieber mit den Kätzchen einmal in die Praxis kommen solltest. 

Antwort
von frischling15, 23

Normal ist es nicht , und Du solltest doch erwägen zum Tierarzt zu gehen....

Antwort
von Lycaa, 15

Bla, bla, bla...geh zum Tierarzt und lass eine anständige Diagnose stellen.

Es könnten zum Beispiel Milben sein, aber um das zu verifizieren und zu behandeln, müsstest Du zum Bla, bla, bla, Tierarzt.

Kommentar von xbumblebee ,

Bla, bla, bla - und unnötig Geld verschenken!

Antwort
von Calim8, 14

Du wirst wohl oder übel zum Tierartzt gegeb müssen, wen sie es vorher ´noch nicht hatten. Lieber einmal zu viel als zu wenig. Drücke dir daumen dass nichts schlimmes ists

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten