Frage von aja170, 15

Kätzchen (14 Wochen alt) nicht verspielt. Ist das normal?

Ich habe seit neustem ein Katerchen bekommen. Er ist jetzt 14 wochen alt. Ich habe bemerkt, dass er eine sehr ruhige katze ist, zu ruhig für sein Alter. Während er lieber auf dem sofa herumliegt, nehme seine wurfgefährten lieber die ganze wohnung auseinander. Seine aktivste Zeit ist morgens und abend. Das einzige was er höchstens tut, ist herumzuspringen und bisschen zu laufen (sehr wenig) und das einzige mit dem er spielt ist ein knisterndes Bonbonpapier. Wenn ich mit ihm versuche zu spielen, kratzt und beißt er mich gar nicht eher leckt er mich. Kann es sein, dass eine Katze in so einem Alter faul ist oder ist es nicht normal?

Ich mache mir sehr Sorgen, weil vor zwei Jahren habe ich schon ein Katerchen (5 monate) an FIP verloren. In zwei Tagen gehe ich mit ihm zum Tierarzt aber ich will trotzdem Mal eure Meinung dazu hören

Lg Aja

Antwort
von Realisti, 15

Mach mal ein paar einfache Test. Teste mal, ob alle Sinne in Ornung sind.Guck ob alle Beine richtig funktionieren und zumindest alles Sichtbare gut ausschaut.

Trinkt und ißt der Kleine? Sieht er mickerig aus? Wie reagieren seine Geschwister und seine Mutter auf ihn? Geht er auf Klöchen? Wie sieht der Gang aus?

Kommentar von aja170 ,

Jap essen und trinken tut er gut. Mickrig ist er nicht. Die Geschwister sind nicht bei ihm die sind bei anderen Verwandten( also sie leben nicht zusammen) Auf die Toilette geht er schön regelmäßig. Und der Gang sieht normal aus

Kommentar von Realisti ,

Das hört sich ja ganz gut an. Jetzt mach noch Hör- und Sehtests. Der Arzt untersucht dann noch den Rest. Dann weißt du es genau.

Antwort
von July3333, 13

Oje, ja am besten zum arzt gehen. Mir währ es aucht nicht geheuer.

Wenn aber alles gut ist mit der kleinen dann vllt mit baldrian/katzenminze stimulieren? Ich weis bloss nicht ab welchem alter das gut ist.

Antwort
von samesome, 10

Ich kenne mich nicht sonderlich mit Katzen aus, aber ich denke dein Katerchen hat einfach eine ruhige Seele. Mein Kater hat auch viel lieber mit mir gekuschelt als gespielt. Aber wie gesagt,- ich bin kein Katzen Experte :D

Antwort
von pcfreakxd, 14

Ist durchaus normal haben auch eine extrem liebe Katze :) Spielt aber auch gerne mal ist jetzt 1,5 Jahre alt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten