Frage von Meredith1288, 56

Kämpfen um die zweite Wahl?

Würde ein Mann auch um die Frau kämpfen obwohl sie nur seine zweite Wahl war? Oder ist das dann eher unwahrscheinlich?

Antwort
von Ottavio, 15

Na klar doch. Kerle können sich schließlich mehrmals im Leben verlieben, und das funktioniert auch, ohne alle die anderen Frauen zu vergessen, in die sie einmal verliebt waren.  Ich denke, Mädchen und Frauen geht es nicht viel anders.

Außerdem geht es zur allgemeinen Lebensbedingung der Kerle, dass sie um die Frauenzimmerchen kämpfen müssen. Wenn sie das bleiben lassen, nur weil diese eine nicht die allererste, sondern vielleicht erst die dritte oder vierte Wahl war, können sie gleich Single bleiben.

Einer meiner Lieblingsschlager lautet: "Let me be your substitute". Es drückt sich eine große Weisheit darin aus: Es geht nicht darum, die "erste Wahl" zu sein, sondern darum, miteinander glücklich zu werden.

Antwort
von kugel, 11

https://www.gutefrage.net/frage/wwar-ich-nur-die-zweite-wahl-damals?foundIn=user...

Geht es hierum?

Wenn ja - warum machst Du Dir heute noch einen Kopf darüber? 

Nach Deiner Beschreibung bist Du doch ich in dem Sinne die 2. Wahl. Er kannte Dich und lernte eine andere Frau kennen. Du bist die 1. Wahl. Die andere Frau fand er zwar interessant und hübsch, aber er entwickelte keine tiefen Gefühle zu ihr.

Im Gegensatz zu Dir!

Also bist DU diejenige, die er wollte. Zum damaligen Zeitpunkt wußte er es noch nicht und konnte es auch noch nicht wissen, da er weder Dich noch die andere soweit kannte, um seine Gefühle einschätzen zu können!

Klar wird er um Dich kämpfen, wenn die Gefühle noch da sind! Darum geht es auch letztendlich! Und nicht, welche Wahl du bist oder warst!

Also! Warum machst Du Dir einen Kopf? 

Es wäre ja genauso bescheuert zu behaupten, dass nach der 1. Liebe alle anderen nur die 2., 3., 4. Wahl wäre! 

Kommentar von Meredith1288 ,

Weil er mich damals ignorierte vor ihr. Und er wohl mit bekam das sie einen Freund hatte

Antwort
von conelke, 32

Nach dem Motto: Die Zweite ist besser als gar keine?

Da frage ich mich, ob man als Frau denn überhaupt zweite Wahl sein möchte. Das hätte für mich immer einen faden Beigeschmack.

Keine Ahnung, ob er für die zweite ebenfalls kämpfen würde. Wenn Du jedoch die zweite Wahl sein solltest, dann sollte er so um Dich kämpfen als wärest du die erste Wahl.

Antwort
von N3kr0One, 17

Da wir keine hellseherischen Fähigkeiten besitzen bringt dir eine Antwort gar nichts. Der eine könnte es, der andere nicht...wer weiß

Antwort
von robi187, 23

wer weiß das schon was fürs leben 1. oder  2. wahl ist?

entscheidend ist doch wie man zusammen denn karren des lebens zieht? wieviel vertauen sich gegenseitig entwickelt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten