Frage von Selinadats, 31

Kämpfen ängste?

Hi leute, vorab ich bin eine ziehmlich schwache Person, Psychisch als auch Physisch. Würde es mir dennoch gelingen, gegen meine Ängste zu kämpfen? Zbsp. Wenn jetzt ein Tiger vor mir stehen würde und er will mich 100% fressen, soll ich kämpfen oder weglaufen? Eine andere Angst ist das Übernatürliche. Da ist schon viel in meinem Leben passiert. Ich sehe immer einen Mann an meinem Bett Ende. Ich tuh aber immer so, als ob ich schlafe, wenn er dort steht. Manchmal steht er an meinem Fenster und ich wohne im 4 Stock. Er ist kompmett schwarz er hat keine Augen oder Haut er ist viel eher ein Schatten, der nichts sagend dort rum steht. Er hat ein Mantel und einen Fedoras Hut auf. Ich sehe ihn schon seid 1-2 Jahren fast täglich. Soll ich nicht mal ihn ansprechen oder auf ihn los gehen und ihm zeigen das ich keine Angst habe? Ich habe zwar keine Angst vor dem Tot aber ich habe Angst davor jämmerlich zu sterben. Wie zBsp. beim ertrinken. Könnt ihr mir dazu Tipps geben? Soll ich das Wasser langsam in die Lungen laufen lassen oder eher schnell? Ich will nur nicht im Wasser so hilflos wirkennd mich am Kragen packen und jämmerlich um etwas Luft kämpfen... Ich möchte dieses Zivillisierte einfach los werden! Ich bin viel zu verweichlicht! Ich habe mich bis vor paar Wochen nicht mal getrau, eine dumme Hausspinne in der Hand zu halten... Kann ich es Schaffen jemand viel stärkeres zu überwälltigen? Ich möchtr das Animalische in mir wieder finden... Helft mir bitte.

Antwort
von katalle, 7

Hallo

Dazu kann ich dir nur folgendes raten: Jeder Mensch kann gegen seine Ängste ankämpfen und auch gewinnen. Wenn also dieser "Mann" dir Angst bereitet, dann geh auf ihn zu. Dabei solltest du daran denken, dass dieser "Mann" nicht wirklich existiert. Das heißt er kann dir nichts tun.

Antwort
von TheCookieOfDoom, 16

son tipp von mir: kampfsport. aber nicht sowas stumpfes wie boxen oder so. versuch mal was aus dem asiatischen raum, hat auch viel mit dem mentalen zutun.

Kommentar von Selinadats ,

Ja danke das habe ich mir auch gedacht ich hab starke interesse an asiatische schwerter wie katanas

Antwort
von free12345, 12

das mit dem mann geh doch auf ihn lose ,zeig keine schwäche ! und das mit dem Tiger xD nun wenn ich ein messer hätte würde es tigerfleisch geben andernfalls NIMM DIE BEINE IN DIE HAND UND LAUF JUNGE LAUF ! und villeicht einfach mal wenn du alleine bist laut schreien ^^ hat finde ich was erweckendes vom animalischen xD

Kommentar von Selinadats ,

Danke für seine Antwort aber das mit dem man ich weiss ja nicht was oder wer das ist und was er mit mir macht wenn ich ihm zeige das ich ihn sehe ich will ja auch ihn bezwingen und ihn aus meinem Zimmer treten aber ich weiss ja nicht was passiert das mit dem tiger das ding ist der tiger ist schneller als ich glaub ich muss doch dann kämpfen oder nicht? und das mit dem schreib probiere ich gleich aus ^^

Kommentar von free12345 ,

deswegen geh auf den Mann los gibs ihm ! keine angst ;D ! schaffst du dann kommt der auch nicht wieder und das mit dem tiger nimm deine Beine in die Hand xD im Traum kann man fliegen mein lieber im echten leben denke ich wirds auf ein kampf draus auf laufen 

Antwort
von ShizenCat, 15

An deiner Stelle würde ich eventuell ein Psychotherapeuten aufsuchen. Denn das passiert alles nur in deinem Kopf. :) Das schaffst du schon! :-)

LG

Kommentar von Selinadats ,

Ich glaub du meinst das mit dem mann nein das passiert nicht alles in meinem kopf meine freunde haben ihn auch gesehen ohne das ich ihnen davon erzählt habe sie sagten sie konnten sich nicht vom fleck rühren und nicht sprechen egal wie sehr sie es auch wollten bei mir ist es anders rum ich kann mich bewegen und sprechen will es nur nicht trotzdem danke für die antwort

Kommentar von ShizenCat ,

Denn haben deine Freunde wohl auch diese Probleme. Eventuell habt ihr alle ein Kindliches Thrauma hinter euch. Dies kann oft vorkommen. An deiner Stelle würde ich mir hilfe suchen und mich erkundigen.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community