Frage von Rennmaus2103, 29

Käfig/Aquarium im Durchzug?

Hallo! Ich kriege in ca. einer Woche zwei mongolische Rennmäuse. (Ich habe mich auch schon über die Haltung,Ernährung e.t.c. informiert) Ich habe einen 100cmx50cmx75cm großen Käfig gekauft. Es ist kein richtiger Käfig, denn er hat nur eine Etage (die Gitter drum hat) und unten zum buddeln und spielen ein Aquarium. Nun wollte ich fragen, ob Rennmäuse im Durchzug leben dürfen (also wenn das Fenster offen ist, den Wind abkriegen). Wenn ja, wieviel denn? Ich möchte nämlich nicht, dass meine Rennis krank werden! Danke für alle Antworten!
Mfg Rennmaus2103

Antwort
von goldangel23, 18

zugluft kann sehr schnell zu lungeninfekten führen, welche leider in rund 90% der fälle tödlich enden. daher unbedingt vermeiden

was mich mal interessieren würde: woher hast du das gehege? das hört sich gut an, nur hab ich sowas bisher nur als eigenbau gesehen

Kommentar von Rennmaus2103 ,

Hallo! Danke für deine Antwort! Den Käfig habe ich nicht mehr gefunden,ich habe aber einen Käfig gefunden der fast genauso ist: http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/kaefige_freigehege/hamster_maus/naga...

Kommentar von goldangel23 ,

den falco kenn ich. wusste nur nicht, dass es auch noch was in 120er größe gibt.
darf man fragen, was du für gezahlt hast? 

Kommentar von Rennmaus2103 ,

140 Euro

Wenn schon,denn schon ;)

Antwort
von DumAmo, 29

Hallo :-)

Schön, dass du dich so umfassend informiert hast :-)

Durchzug solltest du unbedingt vermeiden, da die Mäuse sehr anfällig darauf reagieren. Du solltest daher nicht den ganzen Tag das Fenster gekippt haben, sondern dich auf 2-3x  jeweils 10 Minuten Stoßlüften am Tag beschränken (ist sowieso viel besser, weil dadurch weniger Staub rumfliegt und die Energiekosten ein wenig niedriger sind). In dieser Zeit könntest du das Gehege mit einem großen Handtuch oder einer Decke vor der Zugluft schützen.

Ich wünsche dir ganz viel Freude mit den Rennmäusen :-)

Kommentar von Rennmaus2103 ,

Danke! Diese Antwort hilft mir sehr!

Kommentar von DumAmo ,

Sehr gerne! So mache ich das mit meinen Meerschweinchen auch und bisher fahre ich ganz gut mit dieser Methode (das Älteste wird bald 8 und ist noch ganz munter) :-)

Kommentar von Rennmaus2103 ,

Das ist schön! Dir noch viel Spaß mit deinem/deinen Meerschweinchen! :) :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community