Kabinettprojektion Quader ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine räumliche Darstellung. Ich erkläre es Dir am Beispiel eines Würfels. Die Draufsicht des Würfels zeichnest Du (Würfel habe 3 cm Kantenlänge) 3 x 3 cm. Die Tiefe setzt Du an einer Seite im Winkel von 45° an. Die Seite, die in die Tiefe geht, wird nur halb so lang gezeichnet, also 1,5 cm lang. Es entsteht eine räumliche Darstellung. Die Kanten, die zu den Senkrechten der Draufsicht parallel sind, werden dann wieder in 3 cm Länge parallel zu denen der Vorderseite gezeichnet.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung