Kabeldeutschland Kündigen beim Umzug, weil die Wohnung zu alt ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf Anrufe solltest du nichts geben. Entweder bekommst du eine schriftliche Freigabe oder ein schriftliches Angebot, dich am neuen Wohnort zu beliefern. Wenn KD dazu nicht ohne Mehrkosten in der LAGE IST; KANNST DU KÜNDIGEN:

Aber grundsätzlich vereinbart man solche Sachen SCHRIFTLICH

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kabel Deutschland muss dich nur aus dem Vertrag lassen, wenn Sie am jetzigen Wohnort keine Leistung erbringen können, das können sie aber.

Die Hausverkabelung muss Kabeldeutschland nicht interessieren, insofern hast Du kein Sonderkündigungsrecht und musst halt bis zum Ende der Vertragslaufzeit zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maximilian112
12.04.2016, 16:42

Grundsätzlich einverstanden.

Aber KD hat sich schon zur Kündigungsmöglichkeit geäußert.

0