Frage von hanslernt2, 24

Kabel splitten von einer Ader zu 3-4, Löten Wago, quetschen was ist am besten?

Hallo, muss ein 6mm² Kabel an 3-4Schaltpunkte anbringen aber wie mache ich das am sichersten und verlustfreisten? Es fliesen 20A bei 12-14,2v. Halten die Wagoklemmen soviel aus also dauerhaft ohne das es heiss wird. Löten könnte man ja auch aber das würde ein dickes kneul geben und ist vielleicht nicht so schön. Oder doch lieber quetschen falls es solche Hülsen gibt, von 6mm² müsste man ja auf 24mm².

Antwort
von treppensteiger, 15

Viel wichtiger als nur die klemme, ist der allgemeine Aufbau dieser Anlage. 20A für 6mm² ist zwar nicht zu viel, aber die Klemmstellen können oxidieren und werden dann bestimmt heiß. Also die Verbindungen sollten schon mechanisch fest und ohne Einfluss von Luftfeuchtigkeit in einem Gehäuse verbaut sein, mit Reihenklemmen in der passenden Größe. Du brauchst ja sicher auch noch andere Schaltelemente und vielleicht auch einen Umrichter.

Kommentar von hanslernt2 ,

Vielen Dank, habe mal geschaut und musste feststellen das diese Reihenklemmen leider sehr Teuer sind.

Antwort
von krassimir111, 19

Gibt Wagoklemmen die durchgebrückt sind. Diese sind für 6mm2 ausgelegt und haben auch eine Stromfestigkeit von 32A... Einfach mal nach Wago Klemme 6mm2 googlen. Findet man genügend Angebote. Reicht völlig aus. 

Einsatz im Auto?

Kommentar von hanslernt2 ,

vielen Dank, Anlage ist fest verbaut also keine Vibrationen oder sonstiges

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten