Frage von Quester2016, 44

Kabel oder DSL (den titel gibts schon)?

Empfange an meinem Ort nur 16mbits mit DSL, gilt das auch für Kabelinternet?

Ps: wenn ich nen dsl router an ein gerät verbinde, hab ich dann mehr als 16mb?

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 3

Hallo Quester2016,

bei welchem Anbieter bist du denn? Wenn du mir deine Postleitzahl verraten magst, kann ich nachsehen, ob bei dir ein Ausbau geplant ist und ob wir da nicht mehr für dich rausholen können. ;-) Apropos, hast du schonmal von unserer Hybrid Technik gehört? Hier verbinden wir DSL und LTE in einem und so funktioniert es:

Fragen? Immer her damit, ich helfe gerne weiter und freue mich auf deine Rückmeldung.

Viele Grüße

Alexandra J. von Telekom hilft

Antwort
von Thorsten667, 9

Da das Kabelnetz nichts mit dem Telefonnetz zu tun hat ist dort die Geschwindigkeit relevant welche online im Verfügbarkeitstest für deine Adresse angegeben wird.

Antwort
von ask123questions, 21

Ich würde das nehmen, wo du mehr Speed bekommst. Ist momentan in den meisten Fällen Kabel (bis 400 Mbit/s).

Antwort
von michi57319, 20

Wenn du eine schnelle Leitung haben willst, dann nimm Kabel.

Ich bin vor Jahren von den Telekomikern weg und hin zu UnityMedia. Kann ich nur empfehlen.

Antwort
von Telcoprofi, 4

Kabel und DSL sind zwei Technologien, also wirst Du unterschiedliche Leistungen mit DSL und Kabel bekommen.

Vergleiche es auf den entsprechenden Webseiten und dann überlege für Dich, welches Angebot Dir zusagt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten