Frage von UnknownUser9999, 147

Kabel Internet von Unitymedia trotz Satellitenanlage?

Also....

Ich lebe in einer Mietwohnung (6 Parteien) und möchte zu Unitymedia wechseln (2play 120). In unseren Keller is ein Unitymedia-Kasten. Und die Website(und der Herr im UM-Shop) sagt es sei alles verfügbar und wir können bestellen. Meine Frage ist dann ob und wie ich dann Sat-Fernsehen weiterempfangen kann?

Danke im vorraus!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lupulus, 121

Kommt das SAT-Signal über einen Hausverteiler und die TV-Dose in der Wand? Dann sind die bei UM hinterlegten Daten möglicherweise nicht mehr aktuell. Wenn die interne Verkabelung früher für's Kabel-TV, jetzt aber für SAT-TV genutzt wird, kann UM dir über dieses Kabel keine Dienste liefern. Frag mal bei den Nachbarn oder dem Vermieter nach.

Antwort
von gerolsteiner06, 115

Kapier ich nicht.

Wenn Du Dein Fershen über Kabel beziehen willst (und somit auch an UM bezahlst) warum willst Du es dann zusätzlich noch über SAT empfangen ?

Klar, Du kannst UM bestellen und bezahlen, aber den Fernseher weiter an die SAT-Anlage anschließen. UM verbietet das Dir nicht. Aber warum solltest Du das machen wollen ?

Kommentar von Lupulus ,

2play 120 ist ein Telefon-/Internetvertrag, ohne TV.

Kommentar von gerolsteiner06 ,

Aha, hab ich jetzt kapiert.

Ich glaube die Antwort von Lupulus sollte ausreichend sein.

Nach meinem Verständnis, kannst Du auf die gleiche Hausverkabelung nicht gleichzeitig  UM-Datendienste und TV-Signale vom SAT-Empfängeraufspeilen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community