Frage von DrGonzo111, 41

Kann ich ein Kabel des Internetproviders durch die Waschküche in die Wohnung verlegen?

Hallo liebe Leute,

ich beziehe gerade eine neue Wohnung, und habe einen Internetprovider beauftragt. Laut des Providers wäre die nötige Leitung vorhanden. Nun waren 2 Techniker vor ein paar Tagen da, und meinten man müsse nun doch neue Leitungen verlegen. Die Kabelbuchse (wie auch immer das heißt) liegt im Flur, man könnte sie nun durch den Flur in meine Wohnung verlegen, aber aus Brandschutzgründen muss da ein Spezialkabel verwendet werden was so teuer ist dass es für die nicht Infrage kommt. Also was nun geplant vom Techniker: Die Leitung durch die Nebenanliegende Waschküche in meine Wohnung verlegen. Zu der Waschküche habe ich allerdings kein Zugang da ich meine Waschmaschiene bei mir in der Wohnung habe. Darf ich beim Nachbarn nachm Schlüssel fragen und die Techniker das einfach machen lassen, oder muss ich beim Vermieter tatsächlich um erlaubnis bitten. Zählt doch unter Bauliche Maßnahmen oder nicht? Über paar Antworten würde ich mich freuen!

Liebe Grüße!

Antwort
von bwhoch2, 30

Sobald ein Kabel außerhalb Deiner gemieteten Wohnräume verlegt werden soll, musst du den Vermieter um Erlaubnis fragen. Auch, wenn Du die Waschküche mitbenutzen darfst.

Antwort
von hundeliebhaber5, 29

Wenn du eine Telefondose in der Wohnung hast und die geht nicht würde ich den Vermieter und die Hausverwaltung in jedem Fall mit ins Boot holen. Vielleicht haben die einen Plan, wie die Kabel verlegt sind und wie man dir internet schalten kann. Bitte nicht einfach so machen lassen.

Antwort
von kepeti, 41

ich kann mir nicht vorstellen,das es wegen brandschutz nicht normal verlegt werden darf und ein rj45-kabel ist nicht unbezahlbar teuer

Kommentar von DrGonzo111 ,

Scheinbar kostet der Meter 50,- und dass sieht der Provider nicht so gern.

Antwort
von Reanne, 38

Ich glaube schon, daß der Vermieter da seine Zustimmung geben sollte.

Antwort
von DrGonzo111, 33

Was man dazu sagen muss ich darf die Waschküche mitbenutzen.

Antwort
von cannelloni, 35

das hat der Vermieter zu entscheiden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community