Frage von Contenance86, 92

Kabel Deutschland/Vodafone... Kann mir jemand helfen?

Ich möchte gerne einen Vertrag mit Kabel Deutschland/Vodafone abschließen. Angeboten wird mir ein Komfort-Paket welches TV, Internet und Festnetz beinhaltet, für einen monatlichen Preis von 29.99 in den ersten 24 Monaten. Ab dem 25. Monat soll das Ganze dann 39.99 EUR kosten.

Nun meine Frage. Ich bezahle eine monatliche Kabelgebühr von ca. 10,- EUR bereits in meinen Miet-Nebenkosten. Muss dieser Betrag dann von den 29.99 EUR bzw. dann 39.99 EUR abgezogen oder weiterhin zusätzlich gezahlt werden?

Folgende Erklärung ist im Internet unter dem von mir beschriebenen Angebot beschrieben:

"Voraussetzung ist ein voll versorgter, kostenpflichtiger Kabelanschluss von Vodafone Kabel Deutschland. Preis gültig für Bestandskunden bzw. für Bewohner von Objekten, in denen ein Vertrag zur Abrechnung des Kabelanschlusses über Nebenkosten mit Vodafone Kabel Deutschland besteht. Für die ersten 12 Monate gilt der Preis in Höhe von 29,99 €/Monat. Ab dem 25. Monat gilt der Preis in Höhe von 39,99 €/Monat."

Mir erschließt sich nun nicht so ganz, ob im angegebenen Preis die Kabelgebühren bereits eingerechnet sind.

Antwort
von andie61, 65

Das ist der Endpreis den Du zahlen musst,da wird nichts mehr abgezogen,Kunden ohne Kabelanschluss über die Nebenkosten zahlen mehr.Du zahlst mit den 10 Euro,die Du weiter über die Nebenkosten zahlen musst,8,99 Euro weniger als der Kabelanschluss bei Einzelvertrag kostet.

Antwort
von Andreaslpz, 68

Da musst du deinen Vermieter mal fragen. Vielleicht gibt es für das haus schon einen Kabelmietvertrag und er legt die Kosten hierfür auf die einzelnen Mieter um.

Kommentar von Contenance86 ,

Ja dem ist definitiv so, nur ist jetzt die Frage ob diese Kosten vom Grundpreis des Angebots abgezogen werden müssen.

Kommentar von Andreaslpz ,

Naja müssen und können sind da unterschiedliche Dinge. Ich denke eher nein. Wenn der Kabelanschluss Bestandteil des Mietvertrages ist, ist es ja nicht das Problem des Vermieters wenn du dich für einen Zusatzvertrag entscheidest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community