Frage von HelpingHand10, 220

Kabel Deutschland und digitales TV mit DVB-C?

Wir haben momentan einen analogen Kabelanschluss bei Kabel Deutschland. Nun möchten wir ein neues TV Gerät kaufen. Damit soll digital und Full HD empfangen werden. Es hat DVB-C.

Muss ich nun bei Kabel auf digital umstellen? oder reicht DVB-C im TV? Wir haben an dem TV einen Receiver von Sky. Reicht auch der?

Benötigen alle anderen TV im Haus einen Receiver (auch wenn dort gerne weiterhin analog empfangen werden kann)?

Antwort
von Parhalia, 206

Wenn Du über Kabel auch "HD-Inhalte" empfangen möchtest, so muss Dein Kabelanschluss auch "Digital" arbeiten. Informiere Dich dahingehend einfach mal bei Kabel Deutschland für Dein Haus.

Wenn Dein Kabelanschluss digital arbeitet oder auf Digital umgestellt wurde, so kannst Du darüber auch "Sky" empfangen. Beim integrierten DVB-C Receiver müsstest Du zunächst einmal im Gerätehandbuch Deines Fernsehers nachsehen, ob er grundlegend auch HD-fähig ist. Selbiges müsstest Du auch mal bei Deinem SKY-Receiver  checken. 

Wenn der SKY-Receiver auch HD beherrscht, so kannst Du ihn unabhängig von dem DVB-C Receiver Deines Fernsehers anschliessen und benutzen.

Kommentar von HelpingHand10 ,

Vielen Dank.

Ich schätze, ich habe mich nicht klar genung ausgedrückt:

der neue Fernseher hat DVB-C und ist UHD.

Der angeschlossene Sky Receiver kann HD.

Muss ich dennoch Kabel auf digital umrüsten?

Kommentar von Parhalia ,

Ausser dass Du nun die technischen Spezifikationen Deiner Endgeräte bestätigt hast, so musst Du ( wie bereits erwähnt ) dazu auch einen Kabelanschluss mit Digitaler Einspeisung haben. Das musst Du halt prüfen und ggf. dementsprechend umstellen lassen.

Denn ein rein analoger Kabelanschluss ist nicht zur Übertragung von HD-Inhalten fähig. ( ich sage das jetzt noch mal so deutlich, weil mein Kabelanbieter aktuell sowohl analog wie auch digitalen Kabelempfang in meiner Wohnung anbietet )

Aber zusammengefasst halt : HD geht nur via Digital-Kabel.

Antwort
von Janbernd, 184

Entweder mit digitalen Receiver und da mit scart bzw hdmi an Fernseher anschließen oder neuen Fernseher (am besten mit tripple Tuner ) kaufen. Kabel Deutschland card dann von Receiver in Fernsehen stecken 

Kommentar von Parhalia ,

Ein Triple-Tuner muss es nicht unbedingt sein, da DVB-T ab ca. 2017 von DVB-T2 abgelöst wird. Somit wäre der normale DVB-T - Receiver in den meisten aktuellen TV eher ein Auslaufmodell. Und wenn es doch ein integrierter DVB-T2 Receiver sein soll, so ist unbedingt auf volle HVEC-Unterstützung und Full-HD Fähigkeit zu achten.

Kommentar von Janbernd ,

Tripple Tuner bedeutet Anschluss für TVb c,  TVb t sowie SAT 

Kommentar von Parhalia ,

Das ist mir schon klar. Nur wird DVB-T halt ab etwa 2017 von DVB-T2 abgelöst werden und somit ein "normaler" DVB-T Receiver bald auch funktionslos. Denn mit dem Regelbetrieb von DVB-T2 wird das normale DVB-T eingestellt . Die alten Receiver unterstützen den neuen Standard leider nicht.

Aber wir entfernen uns hier letztlich ja auch von der eigentlichen Fragestellung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten