Frage von mrymen, 64

Kabel Deutschland Internet + Telefon + TV. Welche Verkabelung sinnvoll?

Hallo. Wir ziehen bald in eine neue Wohnung ein. Im Vorratsraum kommt Kabel Deutschland mit Telefon+Internet + TV rein. Vom Vorratsraum gehen zum Wohnzimmer (TV + Lan), zum Arbeitszimmer (TV+Lan) und Schlafzimmer (TV+Lan) Leerrohre weg. Zwischen Arbeitszimmer und Schlafzimmer auch ein Leerrohr.

Frage: Da es sich hier um einen Neuabschluss handelt, wird also die komplette Verkabelung neu gelegt. Ich möchte wie folgt folgendes haben: -Wohnzimmer Smart-TV an LAN -Im Arbeitszimmer TV + Lan für PC -Im Schlaftzimmer TV + Lan für PC Zusätzlich möchten wir natürlich in der Wohnung per WLAN mit dem Handy ins Internet. Wohnung ist ca. 80m2 groß.

Wir bekommen von Kabel Deutschland 2 Multi-Media-Dosen gestellt! TV kommt auch über Kabel Deutschland. Das ist im Hausgeld enthalten! Wir wollen den Tarif Internet+Phone25 nehmen. Der Hauptanschluss ist also im Vorratsraum! Wir möchten einen WLAN-Router (Fritzbox). Also nur 1 Kiste! Nicht 2 (Modem+WLAN-Kiste).

Problem: Wenn die Fritzbox gleich im Vorratsraum installiert wird, habe ich die Befürchtung, dass das WLAN-Signal zu schwach ist (Türe vom Vorratsraum ist ja immer geschlossen!).

Wie würdet Ihr also die Verkabelung vornehmen?

Besten Dank tom

Antwort
von Culles, 36

Hallo,

In den einzelnen Räumen kann man erforderlichenfalls einen WLAN-Accesspoint an der LAN-Dose anschließen.

LG Culles

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community