Frage von Burry2, 44

Kabel Deutschland - in der Wohnung welche Verkabelung?

Ich ziehe demnächst um, Mehrfam.haus neu gebaut - erschlossen von Kabel D. Also muss ich wohl diesen Anbieter nehmen, Hab ich dann eine Dose für alles ? (FS,Radio,Internet, telefon?)

Welche Geräte brauche dazu? Der Router steht dann wohl im Arbeitszimmer am PC, kabelverbunden wg. schnellem DSL? Stellt Kabel D. den Router? oder besser Fritzbox kaufen, welche?

und wie kommt das Signal fürs FS und Radio ins Wohnzimmer?

Bei Kabl D. soll auch noch ein Digitalreciever extra nötwendig sein, auch für die öff-rechtl. HD-Programme???

Bestimmt kann mir einer helfen, der alles von Kabel D. empfängt. ich müßte nämlich wissen ob ich beim möbel planen den FS hinstellen kann, wohin ich will, ohne dass ich einen kabel verlegen muus... danke im voraus!

Antwort
von funcky49, 26

ich müßte nämlich wissen ob ich beim möbel planen den FS hinstellen
kann, wohin ich will, ohne dass ich einen kabel verlegen muus..

Das hängt davon, wie die Wohnung verkabelt ist. Aktuelle Neubauwohnungen sollten bei Kabel D so verkabelt sein, dass in den Zimmern jeweils Daten- und Multimediadosen vorhanden sind und es gibt ggf. im Flur ein Patchfeld (in Wandgehäuse) zum Ansteuern der Dosen.

Also musst Du in der Wohnung schauen, wie die Zimmer verkabelt sind.

Ich habe gerade eine solche Wohnung gesehen, da hast Du dann keine Probleme, alle Geräte ohne Neuverkabelung aufzustellen - aber es ist halt abhängig davon, wie gut die Planung bez. Verkabelung war.

Alle anderen Fragen solltest Du mit Kabel D klären (meine Empfehlung wäre eine FritzBox Cable als Router).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community