Frage von Zittermax, 47

Kabel auf den Dauerstrom liegt einfach Isolieren?

Hallo. Der Feuchtraumlüfter in meiner Dusche hat leider den Geist aufgegeben. Dieser hatte eine einstellbare Nachlaufzeit und war mit einem Kabel angeschlossen auf dem Dauerstrom liegt, einmal Einschaltstrom wenn der Lichttaster betätigt wird und natürlich N.

Der neue Lüfter braucht keinen Dauerstrom. Dieser soll einfach bei Betätigung des Lichtschalters angehen und ebenso wieder ausgehen.

Reicht es das Kabel auf dem Dauerstrom liegt zu Isoliern? Also das blanke Stück ab, Lüsterklemme drauf und dann mit Isolierband isolieren und zur Seite legen?

Besten Dank, Markus =)

Antwort
von MrComputer1903, 41

Wago Klemme würde auch gehen finde ich sogar besser als ne Lüsterklemme 

Kommentar von Zittermax ,

Also passieren kann da aber nichts, bin nur unsicher weil auf dem isolierten Kabel ja dauerstrom liegt. Danke

Kommentar von MrComputer1903 ,

nein sollte nichts passieren wenn du nicht gerade pfuschen tust also ordentlich auf ne wago klemme dann isoband drumm und zack haste alles sicher was du haben musst ;D 

Mfg Mr Computer

Antwort
von kuku27, 11

Ja, und am besten gut verstecken also nicht im Blickfeld für Kinder. Vermutlich verschwindet er aber sowieso.

Antwort
von the5thriderx6x, 11

Also, ja ne lüsterklemme oder wago reicht, solange sie dann nicht offen liegt. Aber es ist logischerweise schöner die Ader von der spanmungsquelle zu trennen :)

Antwort
von anti45, 10

habe ich richtig gelesen das ein Kabel mit Dauerstrom in der Nähe der Dusche liegt? Der Dauerstrom muss ja irgendwo herkommen, und da muss er abgeklemmt werden. Alles andere ist Murks und kann gefährlich werden..

Oder habe ich das falsch verstanden ?


Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik, 27

wenn das betreffende dauerstromkabel unter dem gehäuse des lüfters verschwindet, dann reicht auch die lüsterklemme. noch eine lage isolierband schadet aber auch nicht.

lg, Anna

Kommentar von Zittermax ,

Das Kabel geht garnicht mehr in den lüfter. Es verschwindet komplett und liegt isoliert hinter  der rigipsdecke. Es war ein 5 adriges kabel von dem nur noch 2 gebraucht wurden.  Erde musste nicht  abgeschlossen werden da das Gehäuse komplett aus Kunststoff ist 

Kommentar von zhoiak ,

Die Erde muss einseitig trotzdem angeschlossen werden, weil ein 230V führendes Kabel einen Schutzleiteranschluss haben muss(Vorschrift).

Wenn es ein 5-Adriges Kabel ist, das jetzt über den Lichtschalter noch den Lüfter ein und ausschaltet wird die dauerspannung doch auch vom Schalter kommen, Klemm diese dort ab(sofern keine Klemmstelle mehr dazwischen ist).

Grundsätzlich darfst du das Kabel dahinter legen, es passiert auch nichts wenn du das anständig sicherst, aber warum halbe Arbeit wenn's auch ganz geht? 

Antwort
von zhoiak, 11

Am schönsten wäre es natürlich die dauerspannung zu beseitigen. Ist es nicht möglich den Draht da wo er herkommt ab zu klemmen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten