Frage von ld201, 126

K-Fee 770ws brüht keinen Kaffe?

Hallo, seit langem benutze ich mit hingabe die "K-Fee 770ws". Ab und zu nehme ich anstatt den günstigen die cafissimo kapseln. Seit ein paar Tagen brüht sie keinen Kaffee mehr und spinnt irgendwie. Ich werden den Vorgang mal beschreiben

Nachdem ich die Kapsel eingelegt und den Hebel runtergedrückt habe drücke ich auf den Knopf, (der sonst immer den Kaffebrühvorgang in gang setzt ). - die Maschine fängt an zu brummen wie beim normalen Brühvorgang - das Brummen wird dumpfer und leiser -es tropfen ein paar Tropfen dünner Kaffee in die Tasse ( ca. 2-3 Esslöffel ) - manchmal blinken die Knöpfe abwechselnd rot.

Wenn ich nun also den hebel öffne, ist die Kapsel kaum beschädigt. Sie ist noch voller Kaffe und nicht zusammengedrückt. Ohne Kaffekapsel läuft aber auch kein Wasser in die Kapsel.

Kennt sich jemand mit der maschine aus und kann mir evt helfen ? Ich denke es fehlt dem gerät an druck ( da die Kapsel noch ganz ). oder das Wasser wird vielleicht nicht richtig aus dem Tank gesogen ?!

Ach bevor ich es vergesse: - Tank ist immer voll - frisch gesäubert und Entkalkt

Würde mich sehr freuen wenn jemand einen Rat hätte :) Vielen Dank :)

Antwort
von Kaktusfresser2, 107

Das liegt daran dass die caffisimo Kapseln nicht für die K-fee Systeme geeignet sind.

Caffisimo Kapseln sind für das tschibo Systems 

Hast du das Problem auch mit K-fee Kapseln??

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten