Frage von Myhuky3, 27

Just need someone to make me cry?

Hey, ich bin laut online Tests und meiner Meinung depressiv. Und da ich mich schrecklich emotionslos fühle probier ich oft zu weinen, weil mir das halt hilft. Weiß irgendjemand wie ich das hinbekomme? (Guck mit traurige Kurzfilme an, hört passende Musik usw. aber langsam klappts nicht mehr...

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von schokocrossie91, 27

Laut Internet hat man aber auch bei Kopfschmerzen einen Hirntumor und bei Schnupfen Malaria. Depressionen sind kein Modeaccessoire, sondern eine schwere Krankheit, die auch nur ein Facharzt diagnostizieren kann.

Antwort
von BlizZModZ, 23

Vielleicht bildest du dir das ja nur ein, genau weil das Internet sagt, dass du depressiv bist obwohl solche Tests wie zB auf Facebook nicht genau deinen persönlichen psychischen stand feststellen können weil jeder einfach anders ist.

Antwort
von Emily4erdbeer, 14

Laut dem Internet bin ich schon dreimal gestorben. 

Hatte dasselbe Problem, dass ich nicht weinen konnte, obwohl es mich befreit. War allerdings zu dem Zeitpunkt in einer Klinik (wegen u. A. diagnostizierten Depressionen).

Neben Videos und traurigen Gedanken haben noch Fotos geholfen und Konflikte oder Enttäuschungen, die man ja aber normalerweise nicht gezielt hervorrufen kann.

Geh zum Arzt und lass dir helfen :)

Antwort
von Drakus86, 23

Ein Psychologietest - wie es bei Facebook gibt - ist nicht Aussagekräftig.

Kommentar von Myhuky3 ,

nein, Depressiondtest nach Goldberg

Antwort
von MichixDDD, 20

Wenn du nicht weinat gibt's kein grund dazu ;) das kannst du nicht erzwingen

Antwort
von Sunshinex333, 19

Geh in erster linie bevor du dich selbst diagnostizierst zu einem Psyschologen.
Fang an dinge wie Doctor Who zu schauen. Tritt einem Fandom bei. Glaube mir, du wirst mehr weinen, als dir Lieb ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community