Frage von namobob, 74

Jura zulassungsfrei studieren und dann wechseln?

Soll im Auftrag meines Bruders etwas fragen:

Hallo und zwar möchte ich Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen studieren aufgrund der Nähe zur Heimat und wegen des Status einer Eliteuniversität. Aber eben auch deswegen ist der Studiengang extrem zulassungsbeschränkt. Mein Abischnitt ist durchschnittlich, Stärken sind eher gesellschaftl. Fächer, doch ein weiteres Kriterium neben dem Schnitt und einzelner Fächer ist eben auch die Mathematiknote, die bei mir grausig aussieht, weswegen ich mir keine Hoffnung mache dort immatrikuliert zu werden.

Natürlich habe ich mich informiert und sehe, dass 1. und 2. Fachsemester in Göttingen zulassungsbeschränkt sind, das 3. bis 9. wiederum zulassungsfrei ("Immatrikulation ohne vorherige Bewerbung"). Hieße das, dass wenn ich an einer beliebigen Universität immatrikuliert (auch an zulassungsfreien) werde, ich dann ohne weitere Beschränkungen in das 3. Fachsemester nach Göttingen wechseln kann?

MfG

Antwort
von Yingfei, 43

Was verstehst du denn unter dem Status einer "Eliteuniversität" in Deutschland?

Der Plan könnte durchaus funktionieren, jedoch gibt es dabei ein paar Dinge zu beachten:
Die Zwischenprüfungsordnung ist in jedem Bundesland anders, weshalb es gut wäre, wenn du die ersten Semester an einer Universität in Niedersachsen absolvieren würdest. Achte zudem darauf, dann auch genügend Leistungspunkte zu erreichen, um eine entsprechend hohe Einstufung in mind. das 3. Fachsemester zu erhalten.
Außerdem erkundige dich auf jeden Fall vorher bei der Universität, die können dir sicher helfen, was die Umsetzung deines Planes betrifft.

Viel Spaß im Studium. Ich studiere selbst in Göttingen und finde es toll hier.:-)

Kommentar von namobob ,

Naja ok der status quo sieht wohl doch so aus, dass Göttingen nicht mehr den Status einer Elite-Uni hat. Habe ich wohl aus den Augen verloren :) 

Studierst du selbst auch Rechtswissenschaften dort?

Kommentar von Yingfei ,

Ja, ich studiere Rechtswissenschaften,  jedoch nicht mit dem Ziel Staatsexamen, sondern als Nebenfach.

Kommentar von namobob ,

Soll von Ihm danke sagen und viel Erfolg weiterhin wünschen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community