Jungvogel in Not oder "nur" ein Ästling?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wir hatten das gleiche Problem mal im wald. Wir haben den jungvogel dann vom weg runter in eine verstecktere stelle umgesetzt. So dass kein auto über ihn fahren kann und er etwas vor hunden geschützt war. Als wir ein paar stunden später dort gelaufen sind war er weg. Aber ob er von einem elternvogel weggesetzt wurde oder von einem anderen tier geholt wurde wissen wir natürlich nicht. Ich denke mehr kann man auch nicht machen wenn der jungvogel nicht in sichweite sitzt.
Aus dem akuten gefahrenbereich raus holen und hoffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?