Frage von Malilix, 22

Jungs und eine ''Freundin'' erzählen Lügen über mich was soll ich tuhen?

Früher war ich sehr gut mit ihr Befreundet.Dann hat sie freundschaft benndet mich gemobbt,mit ihrer ''gang'' mit jungs usw... ich habe es meine mutter auch schon gesagt vor 1 jahr, dann war es ja ruhig die zeit, aber jetzt fängt es wieder an.Was soll ich tuhen? ich würde am liebsten meine meinung ihr sagen, aber ich bin zu schüchtern dafür.

Antwort
von Kuschelstar, 9

Lass dich am Besten gar nicht darauf ein. Das ist nämlich eine richtige Kinderscheiße was sie abzieht. Ich weiß jetzt nicht wie krass das jetzt ist. Aber ignorier das am Besten und zieh dein Ding durch. Wenn du nicht darauf eingehst, wird sie auch hoffentlich bald die Lust dazu verlieren. Also ich würde ihr jetzt ganz klar meine Meinung sagen, aber jetzt nicht genau das gleiche abziehen. Also beleidigen und mobben. Sag ihr ganz klar, das es sich sowas nicht gehört und du dir auch nicht sowas antun lässt & ignorier das danach. Wird das schlimmer, kannst du es später deinen Lehrern erzählen oder deinen Eltern. Hoffe das wird wieder :)

Antwort
von mayakolz33, 7

vielleicht solltest du mit einem Lehrer darüber sprechen. Oder du ignorierst sie einfach. Stell dich einfach neben deinen "echten" Freunden und die beschützten dich dann sicher.

Antwort
von Annuk, 15

Meinung sagen wäre aber das beste!

ansonsten:

Red`einer schlecht von dir

sei es ihm erlaubt,

doch du, du lebe so,

dass keiner es ihm glaubt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten