Frage von PLLFreak4ever, 55

JungmädchenKnie?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und leide seit meiner Geburt an Knieproblemen. Es begann damit, dass ich als kleines Kind immer Schmerzen in den Knien hatte und nach gefühlt 100 Arztbesuchen (bei verschiedenen Ärzten) herauskam, dass meine Knie nicht in der Achse sind und der Knorpel reibt. Letztes Jahr wurde das "Jungmädchen Knie" diagnostiziert und ich musste einige Therapien über mich ergehen lassen. Mein Arzt meinte neulich, dass ich lieber einen Beruf im Sitzen ausüben sollte. Das hat mich sehr getroffen, da ich vorhabe mein Abitur zu machen und dann eine Ausbildung zur Krankenschwester zu machen... Jetzt bin ich sehr traurig und weiß nicht, ob sich dieser Traum erfüllen wird. Ärzte sagen, es gäbe eine Chance, dass die Knie in Ordnung sind, wenn ich ausgewachsen bin. Nun meine Fragen: Kennt ihr euch evtl mit dem Jungmädchen Knie aus? Kennt ihr tolle Berufe im Sitzen? Ist jemand von euch Krankenpfleger/in und kann mir von den Belastungen auf Arbeit erzählen? Ich würde mich sehr über Antworten freuen :)

Antwort
von Fischi1310, 32

Kann sein dass sich das bei dir noch ändert aber eher unwahrscheinlicj. Gibts keine Therapie in Form von einer Operation?

Die Knie werden in der Krankenpflege sehr belastet. Mobilisation der Patienten, da brauchst du deine Beine zum stützen und zum festen Stand von dir und vom Patient, ganzen Tag eigentlich am laufen, kaum Zeit zum ausruhen (je nach Station und Patientenzahl) und längere Wege im Klinikum zum Labor, in Op, Aufwachraum, Untersuchungen, etc. Ist auf jedenfall schon sehr anstrengend teilweise.

Kommentar von PLLFreak4ever ,

Das ist ja leider das große Problem... Eine Operation ist nicht möglich, da das ganze mit dem Wachstum zusammen hängt. Ich habe letzten Herbst in jedes Knie 3 Spritzen (zum Aufbau) bekommen. Hab leider den Namen vergessen, aber viel haben sie nicht geholfen... Die meisten Ärzte sagen, dass sie mir nicht helfen können. 

Kommentar von Fischi1310 ,

Hast du beim normalen laufen auch Schmerzen oder nur unter Belastung oder nur beim Beugen der Knie?

Kommentar von PLLFreak4ever ,

Das ist jeden Tag anders. Also unter Belastung immer. Beim Laufen ist das schwierig zu sagen, mal so, mal so. Teilweise fällt mir auch langes Sitzen (bei Autofahrten zum Beispiel) sehr schwer. Ich habe vom Arzt ein Attest bekommen, dass ich im Sportunterricht nicht alles mitmachen muss, da ich nach 2 Stunden Sport manchmal in meinem Bett lag und meine Knie vor lauter Schmerzen nicht bewegen konnte. Wenn es sehr schlimm ist, nehme ich eine Schmerztablette um über den Tag zu kommen. 

Kommentar von Fischi1310 ,

Wurde mal probiert, die Schmerzen mit Medikamenten erträglicher zu machen, damit du etwas mehr machen kannst ohne gleich zu starke Schmerzen zu haben? 

Wenigstens als Überbrückung bis dein Wachstum abgeschlossen ist und eine Operation als letzte Lösung in Frage kommen würde.

Kommentar von PLLFreak4ever ,

Ich musste letztes Jahr einen Monat lang früh und abends eine Ibuprofen 400 (glaube, dass die so heißen) nehmen um den Schmerz zu lindern. Das hat am Anfang auch geholfen, aber irgendwann hat mein Körper sie nicht mehr vertragen und ich hatte totale Bauchschmerzen...

Kommentar von Fischi1310 ,

Bei der Einnahme vom Ibuprofen und anderen NSAR sollte auch zusätzlich ein Magenschutz in Form von z.B. Pantoprazol gegeben werden, da sonst eine Gastritis entstehen kann. 

Kommentar von PLLFreak4ever ,

Oh, okay. Das wusste ich nicht.

Antwort
von newcomer, 36

warste schon mal bei einem Orthopäden ob hier ggf Schuheinlagen eine spürbare Verbesserung bringen ?

Kommentar von PLLFreak4ever ,

Ja, bei einem Orthopäden war ich. Er hat mir das mit dem Beruf im Sitzen gesagt. Er hat mir ein Stromgerät gegeben, was ich jeden Tag pro Knie 30 Min. anwenden sollte. Das hat alles aber nur schlimmer gemacht. Über Einlagen hat er nichts gesagt. 

Kommentar von newcomer ,

die Einlagen sorgen für entlastung der Kniegelenke bei Fehlstellungen. Normal verschreiben das Ärzte als erstes

Kommentar von PLLFreak4ever ,

Danke für die Antwort. Ich werde bei Gelegenheit noch einmal nachfragen, ob das möglich wäre :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten