Frage von Unique123, 193

Kann man Jungfrau sein und doch schwanger werden?

Servus..

Ich habe mich vorhin angemeldet um meinen Kummer mit euch zu teilen. Ich hatte vorhin einen Date bevor ich mich mit ihr getroffen habe, habe ich onaniert.. Wir waren dann ca. 3 Stunden später im Kino und dort haben wir auch rumgemacht. Nachdem Film bin ich aufs WC gegangen um zu urinieren und da habe ich gesehen wie sich Lusttropfen gesammelt haben. Wir sind später in eine ruhige Ecke gefrahren um eigentlich zu chillen.. Doch dort haben wir wieder angefangen miteinander rumzumachen. Sie hat mir einen runtergeholt und ich habe an ihrem Kitzler gespielt. Das krasse an der Sache ist das sie Jungfrau gewesen sein soll oder ist.. Hat mich ehrlich gesagt gewundert aber könnte durchaus sein denn sie ist eine Türkin und noch 20 zudem konnte man bei ihr nicht eindringen mit der Finger da war eine gefühlte Wand zwischen.. Was das betrifft bin ich unheimlich komplexisiert leider Gottes mein bedenken an der ganzen Sache ist, das ich nachdem mit meinem Penis in Kontakt kam an ihr rumgespielt habe.. Wobei ich mir nicht mal sicher bin ob ich mich an den Eichel angefasst habe.. Hinzu kommt nach das sie die Tage ihre Tage hatte alsoo heute soll ihr erster Tag gewesen sein wo sie nicht geblutet ha.. Airways oder Binde konnte nich sehen was es ist hatte sie trotzdem.. Was sagt ihr zu der ganzen Geschichte? Ich bitte um hilfreiche Antworten 😔

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 39

Unabhängig von der Jungfräulichkeit kann eine Frau nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht, z.B. wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind aber ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab und brauchen ausreichend Samenplasma, um den langen Weg durch die Scheide, den Muttermund und die Gebärmutter in den Eileiter zu schaffen.

Ihr seit also auf der sicheren Seite, wenn ihr "feuchte" Finger immer trockenwischt, bevor ihr sie in die Scheide einführt.

Ob dein "Date" überhaupt in ihrer fruchtbaren Zeit ist, lässt sich nur (vage) beurteilen, wenn man ihren durchschnittlichen Zyklus und der ersten Tag ihrer Periode kennt.

Alles Gute für dich!


Kommentar von Unique123 ,

Wie hoch schätzt du denn die Wahrscheinlichkein einer möglichen Schwangerschaft ein? Ich kann mich auch nicht daran erinnern das ich an den Fingern Lusttropfen hatte, ich denke nicht das ich an meinem Eichel gefasst habe da wo das Lusttropfen sich gesammelt hatte. Daanke für deine Antowort 

Kommentar von isebise50 ,

Sehr, sehr gering!

In Lusttropfen befindet sich (wenn überhaupt) nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind.

Gelangt der Lusttropfen direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand in die Vagina, ist eine erfolgreiche Befruchtung, wenngleich
auch sehr unwahrscheinlich, nichtsdestotrotz möglich.

Jedoch nutzt dir die Wahrscheinlichkeitsrechnung wenig, denn irgendjemand ist immer die Statistik...

Ob ausreichend Sperma in die Scheide gelangt ist, lässt sich von niemandem hier seriös beurteilen.

Antwort
von MaraleinBenny, 73

Also...ganz ohne Austausch von Körperflüssigkeiten kannst du nicht schwanger sein. Wenn du beim petting nicht aufgepasst hast...dann kann es durchaus sein, ja. Jedoch ist die Chance geringer als bei 'richtigem sex'

Antwort
von ngdplogistik, 61

Nette Geschichte mit einer geistreichen Frage. Hätte Dir diese eigentlich kaum zugetraut, da der Verstand bereits beim ...in die Hose gerutscht sein müsste.

Aber zur Beantwortung verweise ich auf die biblische Variante mit der unbefleckten Erfüllung. Allerdings ist das Ergebnis später ermordet worden, jedoch immer noch in aller Munde nach dessen Verrat durch irgendeinen Judas.

Liebe Grüße 

Kommentar von Inkonvertibel ,

DH

Antwort
von VeryBestAnswers, 58

Meinst du die Bibel? Das ist ein Übersetzungsfehler aus dem Hebräischen, eigentlich heißt es "Junge Frau Maria", nicht "Jungfrau Maria". Keine Ahnung warum die Katholiken immer noch daran festhalten.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für schwanger, 34

Hallo Unique123

Samen der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt kann für eine Schwangerschaft, auch bei einer Jungfrau, bereits ausreichen. Daher ist beim Samenerguss außerhalb der Frau darauf zu achten dass keine Samen in die Nähe der Scheide gelangen - auch nicht über die Hände.

http://www.netdoktor.at/familie/schwangerschaft/bin-ich-schwanger-5780

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Lavendelelf, 52

Immer um diese Uhrzeit dieser Troll ... Heute keine Lust? Deine Fragen waren sonst viel Phantasievoller.

Antwort
von thebigb89, 93

Was genau ist die Frage? 
Ob eine Frau schwanger werden kann obwohl sie noch Jungfrau ist? 
Das ist medizinisch möglich. Es kann passieren, dass das Jungfernhäutchen der Frau beim ersten Kontakt nicht reißt und eine Frau somit Jungfrau bleibt und trotzdem ist es möglich, dass der Mann beim ersten Kontakt geringe Mengen Flüssigkeit bzw. Samen abgibt die für eine Befruchtung ausreichen. 

Grüße, thebigb89

Kommentar von kindvbahnhofzoo ,

Das Jungfernhäutchen hat nichts mit der Jungfräulichkeit zu tun. Manche Frauen kommen ohne zur Welt oder es reißt beim Sport - sind das das keine Jungfrauen?

Kommentar von thebigb89 ,

Dann muss ich mich etwas korrigieren. Jungfrau zu sein bedeutet, wenn eine Frau noch nie Geschlechtsverkehr hatte. Das hat tatsächlich nichts mit dem Jungfernhäutchen zu tun, da es nicht zwangsläufig beim "ersten Mal" reißen muss. Ich habe lediglich versucht die Frage zu beantworten ob es medizinisch gesehen möglich ist schwanger zu werden ohne Sex zu haben. Und das ist der Fall, denn auch ohne Geschlechtsverkehr ist es theoretisch möglich, dass Samen beispielsweise durch Fingerkontakt in die Vagina gelangen und eine Eizelle befruchten können, auch wenn die Wahrscheinlichkeit wohl nicht besonders hoch ist. Ich hoffe jetzt hab ich mich aber richtig ausgedrückt. 

Antwort
von ctest, 9

Ja, das geht eigentlich problemlos ... es gibt da ein Beispiel, bei den Promis, das steht sogar, in der Bibel: die liebe jungfrau Maria, ist ja vom heiligen Geist, schwanger geworden und war, obwohl sie ja, mit dem Josef, verheiratet war, eine bekannte Jungfrau. Aber da der Joseph kein Geld für ein paar Vigaga Pillen hatte ... musste der heilige Geist eingreifen.

Wie Du weisst, feiern wir ja, jedes Jahr an Weihnachten, die Niederkunftsparty  ....  wenn die Maria, keine alte Jungfer mehr gewesen wäre, dann würden wir ja schliesslich, am 24 März, den Entjungferungstag feiern.

Das ist auch eine gute Nachricht für die Islamisten ... da kann man jetzt auch Jungfrauen, mit Kindern, in den Himmel für Attentäter schicken und deshalb ist es eher möglich, die 72 Jungfrauen zusammenzutrommeln, die jedem Attentäter versprochen werden.

Kommentar von Unique123 ,

Puh.. Ich hoffe du hast es nur eingefügt und abgeschickt.. Hast du sonst noch was zu äußern vllt iwas was mit dem Thema zutun hätte? 

Kommentar von ctest ,

Das was ich da sage resumiert das ganze Thema. Du schwätzt von einem religiösen Thema ... alle Religiösen haben einen Jungfreuen-Tick. Es gibt wohl nichts so viel wie falsche "Jungfrauen".

Das "Jungfernhäutchen" ist ein völlig unwichtiges Stück haut es "beweisst" absolut nichts. Und es ist geistesgestört und pervers, dass sich besonderst religiöse Leute für solch einen Unfug interessieren ... das sind alles dreckige, perverse Spanner! Die merken noch nicht einmal, was für peinlicher Shit in ihrem Lieblingsbuch steht! Zum Beispiel, dass ihr verstörter "lieber Gott", die Maria gevögelt hat und auch sonst ein perverses sexuelles Verhalten hat. :  

Antwort
von xoxogossipgurl, 21

Ja jlar es gibt diese Serie Jane the Virgin oder soaes!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community