Frage von Vollhorst123, 126

Jungfrau, Beide auf den selben Stand oder mehr Erfahrung...wie würdet ihr euren zukünftigen Partner aussuchen?

Bitte eure eigene Ausgangssituaionen nennen wie zB . Jungfrau sucht Jungfrau oder Jungfrau sucht jemanden mit Erfahrung und warum....

Antwort
von BrightSunrise, 35

Also ich hab zwar einen Freund und bin auch keine Jungfrau mehr, aber mal angenommen, ich wäre zum jetzigen Zeitpunkt Single... Ich denke, mir wäre jemand, der keine Jungfrau mehr ist lieber, kann nicht mal genau sagen, warum. Ich denke, ich habe irgendwie Angst, dass er es bereuen könnte, dass er sein erstes Mal mit mir hatte oder sowas in der Art.

Liebe Grüße BrightSunrise

Kommentar von Vollhorst123 ,

warum bereuen ? Wenn man sich liebt, bereut man doch nichts ?

Kommentar von BrightSunrise ,

Wie gesagt, ich hab selbst keine Ahnung so wirklich, weshalb... aber da ich sowieso auf ältere stehe, hat sich die Frage ja fast erübrigt, zumindest sind die da meistens keine Jungfrau mehr.

Kommentar von Vollhorst123 ,

Klar Gedanken macht man sich schon, gerade wenn man einen älteren Partner kennen lernt, aber ich sehe Jungfräulichkeit nicht negativ an. Entweder käme er damit klar oder nicht. Etwas vortäuschen würde ich nicht... und ich muss auch nicht akzeptieren, das er womöglich schon 10 oder mehr partner gehabt hätte.

Jeder muss für sich entscheiden und wenn Beide ähnlich ticken, ist es prima :)

Kommentar von BrightSunrise ,

Ich finde das auch überhaupt nicht schlimm, aber mir wäre das irgendwie... unangenehm, keine Ahnung.

Kommentar von Vollhorst123 ,

hast du denn mit deinem Partner davor darüber gesprochen? 

Ich bin da ziemlich ehrlich gewesen, wo ich jemand Älteren kennen und lieben gelernt habe. Ich wollte, dass er weiß, wer ich bin und wie ich es mit der sexualität / dem intimen ( Werte ) sehe, sprich dass es für mich etwas Besonderes ist, und ich keine Slampe bin...

Er hat / konnte sich dadurch ein Bild von mir machen und wenn es ihm gefällt oder nicht, für sich entscheiden.

Kommentar von BrightSunrise ,

Was sollte ich ihm denn sagen? Wir waren zu Beginn der Beziehung beide noch Jungfrau, aber jetzt hätte ich eben ungern einen Partner, der noch Jungfrau ist.

Kommentar von Vollhorst123 ,

Muss jeder selbst für sich entscheiden :) 

Antwort
von FordCrown123, 55

Guten abend, 

Also habe mich in letzter Zeit auch oft mit dieser Frage beschäftigt, bin selbst noch Jungfrau und habe ehrlichgesagt immer darauf geachtet ob Mädchen noch Jungfrauen sind, weil ich ziemlich große Angst davor hatte, dass sie dann so erfahren ist und ich nicht. Diese Angst habe ich aber mit der Zeit hinter mir gelassen, da das Mädchen, wenn es schon Erfahrungen gesammelt hat, dich evtl auch beim ersten mal etwas führen kann und vielleicht auch weiss, was gegen die Angst beim ersten mal hilft. Habe auch schon von freunden gehört, das sie und der/die jeweilige Partner/in beide noch Jungfrauen waren und es wohl für beide wegen der grossen Angst nicht das beste erste mal war. 

Kommentar von Vollhorst123 ,

Das erste Mal heißt doch aber nicht das letzte Mal ! Also selbst wenn zwei Jungfrauen miteinander sex haben, gibt es weitere versuche, wo man gemeinsam die erfahrungen sammelt, oder nicht ?

Klar, jemand, der vielleicht schon einen partner hatte, weiß was ihm gefällt, aber wenn er 20 Partner schon hatte, dann weiß er wohl gar nichts mehr, nur dass er sex möchte ?!

Kommentar von FordCrown123 ,

Da Stimme ich dir voll und ganz zu, nur für viele soll es ja nicht nur "ein erstes mal" sondern "DAS erste mal" (also so gut wie möglich sein) und meine bekannten empfanden es wohl nicht so. Wie gesagt, bin selbst noch Jungfrau und mittlerweile wäre es mir recht egal ob Jungfrau als Partnerin oder ein Mädchen das schon sex hatte, allerdings wäre mir die Anzahl der Partner dann schon wichtig. 

Kommentar von Vollhorst123 ,

Ich mache mir keine zu hohen Erwartungen beim ersten mal, da ich das erste Mal im Zusammenhang mit einer dauerhaften Beziehung sehe, wo man sich immer mehr kennenlernt, eben auch körperlich.

Ist das erste mal toll, wäre es prima und wenn nicht, da man aufgeregt / unerfahren ist, wäre es für mich kein Abbruch der Beziehung, da ich die weiteren Male schon sehe, wo man sich immer mehr ans Optimum herantasten wird.

Wenn Beide es wollen, kann alles von Anfang an schön sein, da so viel Liebe vorhanden ist.... 

Der Weg ist das Ziel :)

Kommentar von FordCrown123 ,

Auch hier Stimme ich dir voll und ganz zu. Wie gesagt, habe ja von bekannten gesprochen die es mir erzählt haben. 

Ich habe die selbe einstellung wie du, was das erste mal angeht. ;)

Antwort
von Musiklover1998, 35

Also ich bin selbst auch noch Jungfrau und mein Freund auch :) aber meiner Meinung ist es eigentlich egal ob man noch Jungfrau ist oder schon Erfahrung hat.. aber ich muss zugeben, das wenn mein Freund schon keine Ahnung wie viele Mädchen im Bett gehabt hätte, fände ich das auch nicht so prickelnd

Antwort
von sanniloveinas, 9

Hi, 

Ich bin jungfrau und möchte wenndann auch eine beziehung mit einem kerl, der noch keine Erfahrungen gemacht hat. Ich denke, dass es bei erfahrenen männern einfach schneller gehen muss, bis es dazu kommt. Außerdem ist für diese die Intimität mit einer anderen person "normal" und nicht mehr so wertvoll..

Kommentar von Vollhorst123 ,

aber mit steigendem Alter wird es schwieriger noch auf Jungfrauen zu treffen

Kommentar von sanniloveinas ,

Ja, da muss ich dir vollkommen recht geben. Leider... :/

Naja, ich hoffe einfach, dass ich den richtigen mal finde. Wenn er wirklich mein "traummann" ist, dann ists vielleicht auch nicht soo schlimm, wenn er schon sex hatte. Falls er aber schon mit 10 Frauen im bett war, scheidet er von vornherein aus, da ich dann wahrscheinlich nur eine von vielen wäre.

Antwort
von Zuckerstange111, 40

Ich bin zwar keine Jungfrau mehr aber mir wäre es am liebsten, wenn mein Partner Jungfrau ist 😅 Verurteil mich für diese Aussage nicht, aber ich kann irgendwie den Gedanken nicht leiden dass mein Freund vor mir schon 37032684 Weiber gevö*elt hat

Kommentar von Vollhorst123 ,

so sehe ich es auch. Lieber jungfrau oder nur einen Partner vor mir, aber nicht schon ne volle Hand

Kommentar von Zuckerstange111 ,

Schön, dass du derselben Meinung bist :)

Antwort
von Yellowbee, 62

Ob Erfahrung oder Jungfrau....sch*** egal, es muss doch passen. Alles andere findet sich

Kommentar von Vollhorst123 ,

weiß ich, aber für viele scheint es wichtig zu sein. Ich frage nur interessenhalber....

Antwort
von kittymausiii, 45

Also ich bin selber noch Jungfrau und ich bin auch stolz darauf, da ich nicht einfach so mit Jungs rummache. Aber am besten wäre es auch einen mann zu haben derJungfrau sind weil das einfach traummmm ist hahah süß und rein und unschuldig like me :)

Kommentar von Vollhorst123 ,

Hätte ich auch gern, aber mit steigenen Alter wird man kaum noch Frauen oder Männer finden, die aus überzeugung Jungfrauen sind ( warten auf den Richtigen ) und nicht nur aus verpassten Gelegenheiten.

Kommentar von kittymausiii ,

Ja klar die Generation ändert sich und leider sind die meisten Frauen und auch Männer mit vielen fremden oder ex'en intim gewesen sowas ist doof..kommt auch aufs alter an wenn sie früh anfangen sowieso zuende da sie bestimmt oft noch andere haben könnten :/

Kommentar von Vollhorst123 ,

es wird / ist für vielen zur normalität geworden, früh mit sex anzufangen und auch die Partner zu wechseln...Muss jeder selbst für sich entscheiden, aus welchen Motiven er dies macht. 

Aber ich finde, gerade bei dem Thema, müssten die partner ähnlich ticken, um dauerhaft glücklich zu sein, sprich wenn beide partner viele Ex`s haben, ist es egal wie viele Ex`s der andere hat, da es nicht anders kennt oder will ( auch von seinen werteverständnis her )...wenn jemand aber Liebe als etwas Besonderes sieht, wird er warten bis er den besonderen menschen findet, mit dem er es teilen möchte. 

Diese befinden sich aber immer mehr in der Minderzahl, da man menschen, die warten wollen, ein schlechtes / krankes Gewissen einredet... 

Kommentar von BrightSunrise ,

Wieso bist du stolz darauf? Nur weil man keine Jungfrau mehr ist, heißt das nicht, dass man automatisch mit irgendwelchen Typen rummacht. Ich finde nicht, dass man stolz darauf sein sollte, Jungfrau zu sein, aber genauso wenig sollte man stolz darauf sein keine mehr zu sein. Ich finde, man kann stolz darauf sein, wenn man sein erstes Mal mit dem richtigen Partner und zum richtigen Zeitpunkt hatte und nichts bereut.

Kommentar von Vollhorst123 ,

niemand verbieten einen anderen sex zu haben, besonders wenn er meint, es war der richtige Partner dafür. Was mich stört ist ist anzahl der ex`s und die Motive der ständigen trennungen. 

Man kann sich einmal trennen, aber eben nicht 20 mal von verschiedenen Partnern und dennoch immer wieder von Liebe reden !

Kommentar von kittymausiii ,

Genau so denk ich auch!! Wenn man schon zuuuu oft in ner Beziehung war und man es gleich getan hat weil man dachte er wäre der richtige fürs leben ist dann iwie komisch und dann andauernd schluss machen und  neuen..das ist keine liebe..man muss sich zeit lassen wirklich! Und bright klar..du hast recht aber ich sage das jz von mir aus das ich stolz bin, weil ich erstens muslimin bin und es verboten ist vor der ehe..was mich halt stolz macht, weil ich es auch nicht breche wie manch andere mit derselben Religion

Kommentar von BrightSunrise ,

Natürlich ist das jedem selbst überlassen, aber ich sehe keinen Grund darin, darauf stolz zu sein, aber jeder wie er will... 

Kommentar von Vollhorst123 ,

Für mich hat es nicht mit Stolz oder so zu tun, sondern was sich für mich richtig anfühlt. 

Richtig heißt für mich, einen Mann kennen und lieben zu lernen und Vertrauen aufzubauen. Wenn wir Beide bereit sind für eine gemeinsame Zukunft, dann würde ich mit ihm sex teilen wollen, egal ob wir heiraten oder nicht ( es gibt Männer, die wollen nicht heiraten ). Ich muss einfach nur 100% wissen, dass er es ehrlich mit mir meint und genauso wie ich, sich Mühe geben. 

Viele haben vorher Sex und entscheiden dann, ob sie ne beziehung oder ne Zukunft haben wollen und wundern sich, dass nach 2 Wochen wieder schluss ist.

Kommentar von kittymausiii ,

Ja du musst halt auf dein Herz hören..und wenn es sich auch noch nach paar Monaten richtig anfühlt und er auch damit warten kann, kann er auch der richtige sein. Leute das mit stolz hab ich jz so gesagt, weil ich kein richtiges Wort gefunden hab xDD also pleeeeaseee..klar alle sollten das tun was sie für richtig halten ..man lern ja auch von Fehlern falls es mal Leute gibt die sowas bereuen..:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community