Frage von Collienmarie, 88

Jungfrau, aber schwanger?

Ich kriege meine Tage sonst immer sehr regelmässig. Normalerweise habe ich 30-31 Zyklustage, bin aber jetzt schon beim 34 Tag. Ich habe wie sonst auch immer Brustschmerzen, wodurch ich immer genau sagen kann, wann ich meine Tage kriege. Ich hätte sie Montag kriegen sollen & jetzt haben wir Freitagabend und ich habe sie immer noch nicht. Ich weis, es ist schon total unwahrscheinlich, dass ich schwanger bin, habe ich mache mir echt Panik... Ja, ich bin Jungfrau, aber ich habe nachgelesen, dass man trotzdem schwanger werden kann. Theoretisch hätte mein Freund etwas vom 'Lusttropfen' an seinem Finger & mich darauf gefingert haben können. Aber wir beide können uns daran nicjt erinnern & haben auch immer aufgepasst. Ich habe auch momentan kein Stress oder was anderes, wodurch die sich verschieben können. Ich wollte mir jetzt, weil ich echt Angst habe, am Montag einen schwangerschaftstest holen, wenn ich die bis dahin immer noch nicht habe... Ich habe echt Angst... Und nein ich nehme noch nicht die Pille oder sonstiges

Antwort
von FrolleinFilou, 50

Es ist vollkommen absolut normal, dass die Tage auch mal später oder einen Monat gar nicht kommen, muss nicht am Stress liegen, kann auch sein, dass dein Körper gerade gegen eine Erkältung ankämpft oder die Hormone ein bisschen durcheinander sind.

Dass du schwanger bist halte ich für so unwahrscheinlich, dass dus damit bestimmt in die Bild schaffen würdest :D

Warte noch ein paar Tage ab und mach dir keine großen Sorgen! 

Kommentar von Collienmarie ,

Ja, ich weis es ist unwahrscheinlich, aber ich habe irgendwie echt Angst, ich weis auch nicht so richtig. Aber Dankeschön! :)Ich probiere nicht so viel darüber nachzudenken...

Antwort
von Michahilft, 16

Da ist nix. Nicht verrückt machen. Dadurch entsteht noch mehr Stress und der kann das einsetzen der Regelblutung beeinflussen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten