Jungfernhäutchen? Zu kleines Loch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Auch wenn ich selbst keine Probleme mit der Größe der Öffnung im Jungfernhäutchen hatte, habe ich von Freundinnen gehört, die ähnliche Probleme hatten.

Ein Grund für einen Frauenarztbesuch sehe ich da aber nicht. (Außer du fühlst dich dann besser, wenn es ein Arzt kontrolliert hat - dann geh hin!)

Bei meinen Freundinnen war etwas üben der Weg zum Ziel. Sie haben es immer mal wieder versucht, den Tampon einzuführen (aber aufhören, wenn es weh tut!) und irgendwann klappte es.

Also lass dich nicht entmutigen, nimm dir Zeit und probier es immer wieder mal. Somit findest du a, die richtige Technik für dich und b, wird sich die Öffnung in deinem Jungfernhäutchen langsam etwas weiten und irgendwann klappt es!

Kopf hoch und immer wieder probieren - ist am Anfang echt schwer!

Kathi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HoneyBunny957
29.10.2015, 16:26

Ich habe es heute nochmal versucht und hab's endlich geschafft. :D Danke nochmal für die Antwort. :)

0

Vielleicht hast du den Tampon nicht tief genug eingeführt, selbst das Jungfernhäutches ist etwas dehnbar es sollte eigentlich klappen. Wenn es gar nicht geht würde ich zum Frauenarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh einfach mal zum Frauenarzt. Er wird dich besser aufklären können als wir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung