Frage von einhoernchen123, 119

Jungfernhäutchen entfernen lassen zu jung?

Hey :) Habe seit ca 1 Jahr meine Tage, und habe bis jz immer Binden benutzt, wollte aber mit Tampons anfangen, weil Binden einfach ankotzen nach ner Zeit :D Habe es jz einmal mit einem Tampon einer Freundin probiert, alles schön und gut, rausziehen hat gut geklappt. Hab mir jz 'eigene' Tampons :D Einführen hat super geklappt, jedoch als er vollgesogen war, und ich ihn rausziehen wollte, hatte ich schmerzen, als ich am schnürchen gezogen hab. Hab mich mit nem Spiegel hingesetzt und gesehen, dass mein Jungfernhäutchen als 'Hautstrang' in der mitte meines Scheideneingangs ist (Hymen Septus heißt das glaube ich). Habe den Tampon rausbekommem, indem ich den hautstrang zur Seite geschoben habe. Hab mich danach hingesetzt, und hab angefagen im Internet zu stöbern, und habe gesehen, dass der Frauenarzt diesen Hautstrang durchschneiden kann. Ich würde mit meiner Mutter darüber reden, für sie wäre es bestimmt in Ordnung. Jedoch bin ich erst 13.. meint iht ich bin zu jung dafür?._.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von izzyjapra, 60

Ich hatte exakt das selbe Problem wie du. Rein ging super, raus war ne mega fummelarbeit wegen diesem strang. Ich hab das dann mal meinem frauenarzt gezeigt und der meinte, ich soll noch abwarten, da war ich 15 oder so. Tampons hab ich trotzdem benutzt. Und mit dem ersten freund hatte sich das Thema dann eh erledigt ;)

Tat zwar kurz sehr weh, aber dann wars gut

Kommentar von einhoernchen123 ,

danke für die Antwort!:) Hab jz aber gelesen, dass es operativ (vollnarkose usw.) entfernt werden MUSS!?:o

Ich hab ein bisschen bange ._.

Antwort
von simsataby, 48

Ne das alter spielt da keine Rolle

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten