Junger Mann gibt sich als Telekom Mitarbeiter aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ihr habt alles richtig gemacht.

Was ihr noch tun könntet, wäre im Außenbereich von Haustür bis Gehweg nach Auffälligkeiten Ausschau zu halten.

Neulich zogen hier bei uns mal wieder Bettler durch die Straße. Osteuropäisch, Jugendliche und junge Erwachsene.

Bei einigen Nachbarn fanden sich doch tatsächlich Gaunerzinken, also kleine Kennzeichnungen, die der Nachhut was auch immer mitteilen.

Mein Verdacht dazu ist, daß die Schrottsammler, die von überall zu uns kommen, damit etwas zu tun haben.

Die Polizei denkt da ähnlich, aber kann es bislang nicht beweisen. Sie kontrollieren aber diese Sammler und auch Bettler, wenn sie davon wissen.

Bislang ist hier nichts passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eLLiBa
16.09.2016, 21:37

Stimmt, das werde ich morgen bei Tageslicht machen. Danke für den Tipp. Da wird einen echt mulmig...

0

sehr primitiv ! Die Telekom Leute werden avisiert per Post oder mail  oder Telefon .

Alles Richtig gemacht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung