Frage von JanfoxDE, 129

Jungen in der Klasse tun den Dab. Einer erklärte, sie haben das von einem deutschen Youtuber. Die wissen gar nicht die Hintergründe dahinter. Wie hören die auf?

Die machen einen deutschen Youtuber nach (der meiner Meinung nach schlechten Content bringt (und Peinlich ist).

Die machen diesen "Dab" zu allen Umständen... die wissen nicht mal wofür es steht. Es kam von einer Cannabis Community ursprünglich und manche benutzen es (,,benutzen" laut Wikipedia) für eine Geste die das Niesen "nachmachen"(?) soll. Allgemein haben die Jugendliche schon andere Sachen nachgemacht, die nicht nur schlecht aussahen, sondern sehr zum Fremdschämen waren.(#DankeAnDieJugendlicheDieWieDerMainstreamSeinWollen,AlsoUninformiert)

Ich hab schon gesagt das dies peinlich ist aber wofür der Dab steht habe ich denen nicht gesagt. Es nervt wirklich so eine Jugend zu haben in meiner Klasse (ich vermute nämlich, das es woanders auch so ist), die so "kindisch" sind. Laut, undizipliniert und frech sind.

Um wieder auf der Originalen Frage zu kommen:

Wie sorge ich dafür, das sie damit aufhören? Ja, ich weiß das man wegschauen könnte, allerdings machen die das so oft, das man es einfach sieht.

Oder wie man allgemein sowelche Leute "ändern" (?) kann, nicht mehr peinliche Sachen nachzumachen.

Danke für euren Rat.

Antwort
von me2312la, 92

was stört dich denn daran? ich würde die auslachen und irgendwann merken die schon wie albern das ist

Kommentar von JanfoxDE ,

Naja, so ziemlich jeder Junge macht das in der Klasse und da bringt auslachen nichts positives, höchstens negatives. 

Und man sieht es soo oft, das man nicht wegschauen kann.

Kommentar von me2312la ,

dann solltest du mal an deiner wahrnehmung arbeiten, wenn du sowas nicht ausblenden kannst... 

Kommentar von JanfoxDE ,

Ich mach schon so viel ausblenden, das selbst Mobbing an mich, mir "bewusst" nicht auffällt (zumindestens denken es die anderen so über mich und ich kann es teilweise zustimmen), aber das mir der Dab auffällt, muss ja schon was heißen.

Kommentar von me2312la ,

tut mir leid, aber das problem scheint doch hier nicht wirklich das dabbing zu sein, sondern der umstand, dass du dich ( warum auch immer) gemobbt fühlst... wären diese jungs in deiner klasse mit dir befreundet, würde es dich sicher sehr viel weniger stören...

zum abschluss: du kannst sie davon nicht abhalten so etwas zu tun, sie machen schließlich nichts illegales... du kannst ja auch niemanden davon abhalten den bürgersteig entlangzuhüpfen statt zu laufen...

da bringt es nur das auszusitzen...dieses dabbing ist nur eine peinliche modeerscheinung, die eigentlich schon wieder vorbei ist

Antwort
von Greta1402, 82

Lass sie doch einfach .

Antwort
von Marc8chick, 62

Lass die doch machen, das kann dir doch egal sein, allgemein an alle hier die das stört : was ist daran schlimm, außerdem machen die meisten das eher aus Spass.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community