Frage von diesePuffi, 16

Jungen in der Jugendfeuerwehr kennengelernt und in ihn verliebt, jetzt ist er weggezogen was tun?

Hallo zusammen, wie ihr schon gelesen habt bin ich in der Jugendfeuerwehr und ehm naja da gibt es einen Jungen den ich schon immer sehr gemocht habe,mich aber nie getraut habe es zu gestehen.Als ich den mut aufbringen wollte ihn nach seiner Nummer zu fragen sagte er mir das er wegzieht.(So zur unserer Beziehung würde ich in richtung gute Freunde gehen) Ob er mich liebt weiß ich leider nich,ich kann nur vermuten das er mich mag an folgender Sittoation:Wir sitzen im Feuewehr Auto mit anderen Jungs aus meiner Gruppe. Die anderen nerven mich die ganze Zeit (Da ich das einzigste Mädchen im Auto war) Der Betreuer war weg.Es fängt an das sie anfangen zu treten.(Ich ignoriere sie aus erfahrung weil sie aufhören wenn sie merken das es mir nichts ausmacht) Das hat sie nicht Interessiert und machte weiter bis mich einer ein blaues Auge verpasste worauf ich anfing leicht zu weinen. Der Junge setzte sich dierekt neben mich und fing an mich zu trösten : Bitte hör auf zu weinen, usw. Tja ich bin allgemein sehr schüchtern also habe ich mich eben nie wirklich getraut ihn nach der Nummer zu fragen. Gerade als ich ihn dann mal nach seiner nummer fragen wollte hat er mir gesagt das er Umzieht. Naja nun weiß ich nichtmehr was ich tuen soll da er auch nicht mehr in meiner Stadt zur Schule geht.Ich weiß einfach nicht mhr was ich tuen soll ich denke in der Schule an ihn ,er geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten