Frage von Pippi65, 16

Jungen in den man verliebt ist, vergessen?

Ich bin seit einiger Zeit in einen Jungen verliebt. Wir kennen uns schon eine Weile und haben uns auch immer gut verstanden, als wir Handynummern austauschten haben wir nach einiger Zeit viel mit einander geschrieben, ich habe auch wirklich sehr süße Nachrichten von ihm bekommen und er meinte das er sich in mich verliebt hat. Alles war gut bis er meinte er sei doch nicht in mich verliebt, er meinte es würde nicht so passen. Nach einer Zeit haben wir wieder miteinander geschrieben (freundschaftlich) aber dann später meinte er sei immer noch in mich verliebt und er hätte nie damit aufgehört, warum er das damals gesagt hatte weiß ich nicht. Aber als ich ihn fragte woran das gemerkt hat, meinte er nur als wir nicht mehr geschrieben haben, hat er gemerkt was er verloren hat und dann war es ihm klar, das er mich zurück wollte. Wir haben danach einen Tag total süß miteinander geschrieben, nur am nächsten Tag meinte er dann wieder er möchte unsere Freundschaft nicht aufs Spiel setzen da ich ihm zu wichtig bin. Als ich ihn daraufhin fragte ob er mich eher als gute Freundin oder eher als die Freundin an seiner Seite sieht, konnte er mir keine richtige Antwort geben, er hat mir nur auf die Frage geantwortet, ob er es wieder bereuen würde, meinte er Nein. Paar Minuten später schrieb er dann aus dem nichts, er hätte sich in eine andere verliebt. Er meinte nur er sei wie er. Keine Ahnung was das heißen soll.

Was kann ich tun um diesen Jungen zu vergessen? Ich habe echt keine Lust mehr auf dieses ganze hin und her, Habt ihr Tipps?

Antwort
von Gastnr007, 15

Den Kontakt unterbrechen (Bannen oder ähnliches) und versuchen dich abzulenken. (du kannst ihm ja noch schreiben, dass er sich ja sicher denken kann, warum)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten