Frage von DoodleMc, 40

Jungen abwimmeln oder was?

Hallo, ich WAR mal in einen Typen, in meiner Klasse verliebt als er noch eine Freundin hatte. Mir ist klar geworden das ich ihn doch nicht liebe, auf einmal  will er mit mir zusammen sein und mich Schatz nennen!!! Ich hatte noch nie einen Freund, hätte ner gerne einen. Aber ich glaube nicht ihn!!
Er ist halt sozusagen mein Kumpel und hat gesagt er liebt mich seit drei Wochen, macht mir immer Komplimente und redet mit einer Freundin (die bei ihm ja sagen würde) wie doll er mich mag...
Er will mich am Montag in der Schule fragen obzwar zusammen sein wollen (davor hat er mich bei Skype gefragt. Meine Freundin sagte er will es am Montag machen...)
Soll ich ihn aus dem Weg gehen...?
Ich weiß, wenn ich ihn nicht liebe blablabla....
Ich soll ihm keine falschen Hoffnungen machen blablabla... Aber was ist wenn es doch dann die falsche Entscheidung war, wenn ich eifersüchtig bin wenn er eine neue hat...?
Es ist für mich halt komisch, da er der zweite Junge ist wo ich WEISS das er in mich ist (der andere geht auch in unsere Klasse)
Ich bitte um Hilfe!!?
Lg DoodleMc

Antwort
von sararinha2, 14

wow... tja das ist echt verworren... wenn du ihn nicht #liebst# dann sage das auch i-wie und wenn du es nachher beraeust dann ist das so... geht vielen i-wa mal so im leben... also schwamm drueber. i-wie musst du dich entscheiden... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community