Frage von misssunshine88, 367

Habe ich den Jungen zu sehr rangelassen?

Ich bin 14 und mir gefällt da so ein Junge, er geht in meine Klasse. Wir schreiben halt und sind auch gut befreundet etc.. Heute waren er und zwei Freundinnen mich besuchen, er kam aber vor denen. Da haben wir halt gewrestelt und rumgetollt. Auf einmal hat er angefangen mich zu massieren. 

Garnicht mal pervers oder so, er hat mich einfach massiert (am Nacken etc.). Dann sollte ich mich hinlegen und er hat sich auf mich gesetzt und meinen Rücken massiert. Ich bin einfach erstarrt. Ich wusste nicht was ich sagen oder machen soll. Ich war einfach nur geschockt. Und ich habe einfach Angst, dass ich jetzt für ihn so eine von vielen bin, die leicht zu haben ist. So als könnte er alles mit mir machen. Ich wünschte ich hätte mich gewehrt, aber ich war einfach so erstarrt ich weiß auch nicht. 

Er hat gesagt er hat das bis jetzt nur bei mir gemacht. Gott ich fühle mich so schlecht und ich bin auch noch so jung. Ich will einfach nur einen Rat haben!! Was soll ich jetzt machen HILFE. :(

Antwort
von skyymoon, 223

Ähm... sorry aber ich versteh nich so ganz was an Rücken massieren so schlimm ist ? Ich mein wenn er dir eh gefällt dann ist es doch egt ganz nett von ihm oder ? Aber wenn das für dich zu viel war dann solltest du ihm das sagen und wenn er noch andere Dinge versuchen sollte die du nicht willst dann solltest du dich wehren. Wenn er das nicht akzeptiert dann solltest du dich nicht weiter mit ihm treffen denn er sollte die von dir aufgestellten Grenzen respektieren. Viel Glück

Kommentar von misssunshine88 ,

Okay Dankeschön! Das ist so lieb 

Kommentar von skyymoon ,

Kein Problem wenn ich dir noch helfen kann dann schreib ruhig :)

Antwort
von Sana1411, 201

Naja wenn nach dem massieren weiter nichts passiert ist dann ist es halb so wild :) ich würde in zukunft solchen körperkontakt vermeiden, wenn du denkst dass er ein falsches bild von dir haben könnte.

Und wenn ihr mal zusammen kommts dann bleibe auch auf jeden fall eine zeit lang körperlich distanziert. Weil das eine führt zum anderen und du bist noch soo jung.

Und ich denke dass du ein gutes mädchen bist, wenn du nach so ner massage ein schlechtes gewissen hast. Bleib so :)

Kommentar von misssunshine88 ,

Danke Danke Danke Danke Danke. Das bedeutet mir eine Menge.

Kommentar von Sana1411 ,

Ja gerne, also du machst durch diese geschichte dür mich auch einen guten eindruck was solche sachen angeht.

Antwort
von nil101, 137

Mach kein Drama draus. Ist schon geschehen, kann man nicht ändern. Bleib locker u beim nächsten mal, geh direkt auf abwehr. Punkt außerdem war das nichts schlimmes, Massage ja und.. !kein Weltuntergang

Kommentar von misssunshine88 ,

Ja stimmt, Dankeschön!

Kommentar von nil101 ,

Er wird anderen Jungs von erzählen u dann denken sie alle... hmm vllt kriege ich auch eine Massage bei ihr u machen sich an dich ran.. du wirst beliebter u kannst dir einen Freund aussuchen^^

Antwort
von Peppi26, 97

Warum? Es ist über haupt nix passiert? Du bist doch nicht leicht zu haben, wegen so was? Und wenn ihr euch mögt und gut versteht ist doch alles OK!

Kommentar von misssunshine88 ,

DANKE✨

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Pubertaet, 74

Der Junge hat dich sozusagen etwas überrumpelt und dir bei dieser Gelegenheit den Rücken massiert und das einzige was Du dir vorwerfen könntest das wäre, das Du es zugelassen hast obwohl Du es eigentlich nicht so richtig gewollt hast. Mehr ist aber auch nicht passiert und von daher brauchst Du dich auch nicht schlecht fühlen und beim nächsten mal, wenn Du etwas partout nicht möchtest, dann sagst Du es auch respektive signalisierst es auch ganz deutlich.

Antwort
von Schnobbel, 81

An massieren ist doch nichts schlimmes dabei, einfach nur ne nette Geste.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community