Frage von SelenatheQueen, 72

Junge, Streit, Party, 10 Jahre?

Entschuldigung für die Überschrift, Ich habe einfach keine passende gefunden. Ich brauche mal eure Hilfe. Ich wurde von einem Jungen den ich mindestens 10 Jahre nicht gesehen habe vor 2 Tagen eingeladen. Wir sind dann ein bisschen Feiern gegangen mit seinen Freunden. Ich habe etwas zu viel getrunken und er hat sich halt um mich gekümmert, meine Hand gehalten uns sein Arm ständig um mich gelegt. Ich hab das etwas falsch verstanden und dann haben wir uns gestritten, es war so schlimm das ich sogar nachhause wollte. Ich werde ziemlich emotional wenn ich zu viel trinke. Er war ziemlich angepisst von mir und er hat sich bis heute auch nicht mehr bei mir gemeldet. Ich fühle mich echt schlecht, ich will ihn irgendwie nicht verlieren (also als normalen Freund) Ich kann zwar immer noch sein Profilbild und Status auf Whatsapp sehen aber ich weiß nicht ob er mich gelöscht hat. Was soll ich tun, soll ich ihn anschreiben oder lieber seine Nummer löschen und ihn vergessen??

Antwort
von GanzerKuchen, 33

Schreibe ihn einfach mal an, dass es dir leidtut, dass du so emotional und alles warst. 

Dass du weißt, dass du das nicht einfach alles auf den Alkohol schieben kannst, weil das unglaubwürdig klingt, es aber so war. 

Antwort
von Carolin16, 30

Ihn Natürlich anschreiben! Das kannst du nicht so stehen lassen. Schreibe ihn das es dir leit tut und das du wie du auch hier erwähnt hast immer emotional wirst wenn du Trinkst und wenn er fragt wieso du das erst jetzt sagst schreibe das du dich nicht getraut hast .

viel Glück :)

Antwort
von switchii, 22

Schreib ihn an und entschuldige dich dafür. 

Antwort
von lassbjerg, 33

Was genau hast du falsch verstanden und was ist passiert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten