Frage von crattie, 37

Junge Ratten zur älteren integrieren?

Hallo an alle Rattenexperten! Ich würde euch gerne bitten, meine letzte Frage durchzulesen, die ich gestellt habe. Leider habe ich darauf bisher noch keine hilfreiche Antwort bekommen :) Inzwischen hat sich der Stand der Dinge auch wieder etwas verändert: Heute ist nun die zweite von drei Ratten gestorben. Nun stehe auch ich vor dem "Problem", von dem man hier täglich liest: Es ist nur noch eine traurige Ratte übrig, da ich noch nicht dazu kam, zwei neue zu besorgen. Nun erhalte ich auch noch Gegenrede seitens meiner Familie; meine Schwester besteht darauf, ich solle mir eine Expertenmeinung einholen, ob es auch wirklich das richtige sei, zwei junge Ratten zu der alten zu integrieren, so wie sie das gehört habe, sei das recht schwierig (bereits vor dem Kauf von Ratten habe ich mich zu dem Thema Integrierung belesen, aber nun gut...). Mein Vater geht sofort auf Abwehr und meint, meine alte Ratte würde sowieso bald sterben (er sieht sehr fit aus, außer seinem leicht instabilen Becken, dass ihn aber auch nicht am Laufen hindert). Mit den jungen Ratten würde er doch nichts anfangen können. Ich weiß, dass meine Mutter ihn mit etwas Geduld dazu überreden kann, zwei neue Ratten zu besorgen, aber es würde mir sehr helfen, hier noch mal bestätigt zu bekommen, dass mein Vorhaben KEINE Katastrophe ist. Auf andere hört meine Familie nämlich gern, sie scheint nur gerade davon auszugehen, dass ich mich nicht genug informiert habe und mit meinem Gedanken allein dastehe.

Antwort
von HermineGlocken, 37

Wie beim Menschen...du kannst Glück haben und sie vertragen sich, oder die zicken sich.

Antwort
von cookie1907, 27

Hmm... Willst du unbedingt 2 junge? Ansonsten könntest du versuchen vllt 2 ältere zu integrieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community