Frage von MickeyMouse26, 48

junge katzengeschwister?

Hallo zusammen,

wir haben seit kurzem junge Katzengeschwister bekommen (ca. 3-4 Monate alt) Der männliche faucht unser Weibchen immer wieder an und "krallt" teilweise auf sie zu. Was kann ich dagegen machen dass er sie "akzeptiert" bzw. dass er damit aufhört? Brauchen bitte dringend eure Hilfe! Bevor wir sie bekommen haben waren sie auch schon zusammen.

Danke!!

Antwort
von Samika68, 24

Du musst versuchen zwischen "normalen" Rangeleien unter jungen Katzen und (wenn auch ziemlich frühem) Dominanzverhalten zu unterscheiden.

Wie reagiert die Katze auf die Attacken des Katers? Wehrt sie sich, oder lässt sie sich einschüchtern?

Kater sind generell öfter etwas "grober" beim Spielen und Toben.

Ab dem 4. Lebensmonat entwickeln Katzen ihre Unabhängigkeit. Es ist gut möglich, dass das Verhalten des Katerchens darauf zurückzuführen ist.

 

Kommentar von MickeyMouse26 ,

Wenn er sie "angreift" geht sie immer wieder paar schritte zurück und verkriecht sich auch so immer wieder. Sie ist noch ziemlich scheu. Teilweise ist es aber so dass sie zusammen kuscheln und sie sich dann quer über ihn legt was ihm nichts ausmacht.

Kommentar von Samika68 ,

Wenn sie miteinander kuscheln, dann akzeptieren und mögen sie sich auch.

Die Rangeleien Deiner Katzenkinder sind m. M. nach normales Verhalten.

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 19

Es könnte sein, dass eine oder beide Katzen geschlechtsreif sind, bzw. werden und dann klappt meist das Zusammenleben nicht mehr.

Rede mal mit Deinem Tierarzt wegen einer Kastra und lass, wenn irgend möglich beide zusammen kastrieren.

Kommentar von MickeyMouse26 ,

Der Tierarzt hat gesagt wir sollen in einem Monat mit beiden Katzen zur Kastration kommen

Kommentar von maxi6 ,

Lass sie ruhig raufen, aber sorge dafür, dass sich beide Katzen bei Bedarf zurückziehen, bzw. verstecken können.

Antwort
von sanni3107, 6

Ich denke das es nach der Kastration besser wird, war bei meinen auch so :) Der Kater will jetzt zeigen das er der überlegene ist .. ich habe sie immer versucht zusammen zu führen und habe beiden Leckerlies gegeben oder mit beiden gespielt .. sodass sie zusammen nebeneinander stehen müssen :)
du musst natürlich auch aufpassen das du ihnen beiden gleich viel Aufmerksamkeit schenkst.. Katzen sind sehr eifersüchtig .. und lassen das auch die anderen Katzen spüren .. :)

lg

Antwort
von Calim8, 3

Frühzeitig beide katrieren lassen. Ab einem gewissen Alter sehen die Tiere sich nicht mehr als Geschwister. Dann sind solche "Kämpfe" normal. Oder es handelt sich um einfache Gewierkämpfe. Die sind irgendwann ausgefochten. Auf jeden Fall mit einem halben Jahr beide kastrieren lassen. Sonst vermehren die sich auch untereinander.

Antwort
von Kandahar, 25

Der Kater kommt langsam in die Geschlechtsreife und er macht jetzt bereits die Rangordnung klar.

Ich würde an eurer Stelle über eine Frühkastration nachdenken.

Kommentar von MickeyMouse26 ,

Sollen in einem Monat mit beiden zur Kastration

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community