Frage von TheShadowBratan, 16

Junge hat mit beste Freundin streit. Was tun?

Sie und ich haben ein Problem. Zudem das sie demnächst auch einen Umzug mit den Eltern macht und wir uns wahrscheinlich nicht mehr so oft treffen werden. Dabei haben wir uns geeinigt das wir uns nicht streiten. Doch vor einigen Tagen wollte sie mir per Whatsapp etwas erzählen, das ihr auf dem herzen lag. Jedoch hatte sie “nicht den Mut mit mir darüber zu reden“ (was sie erzählen wollte war etwas mit ihrer Familie). Ich meinte zu ihr wozu dann sowas erwähnen wenn man dann es nicht erzählt. Nun ist sie anscheinend sauer auf mich und sagte nur noch, dass sie nichts mehr mir erzählen würde. Was soll ich tun ? Sie liegt mir sehr am Herzen...

Antwort
von Nickicat, 2

Im Prinzip kann sie sich ja selber die Schuld für den Streit geben und alleine die Tatsache, dass sie erst einen Rückzieher machen wollte, als sie dir das eine erzählen wollte und dann wieder doch nicht, zeigt ja, dass sie sich vorher scheinbar auch nicht getraut hat bestimmte Sachen dir gegenüber anzusprechen. sie scheint wohl eher ein verschlossener Typ zu sein, jedoch ist es gut, dass du für sie da sein möchtest. Zeige ihr offen, dass sie dir am Herzen liegt und dass du egal bei welcher Situation bei ihr sein und zu ihr stehen wirst. Wenn sie außerdem weiß, dass du vertrauenswürdig bist, also nichts weiter erzählst, hat sie eigentlich auch keinen Grund dir nicht zu vertrauen, nur weil SIE einen Rückzieher macht...?
Du kannst ihr auch zeigen, indem du ihr deine Geheimnisse erzählst, dass du ihr vertraust und dass sie dir somit auch vertrauen kann.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community