Frage von Sayra13, 90

Junge denkt was falsches von mir :/?

Hey, Eigentlich bin ich nicht so ein Mensch,der solche Sachen im Internet stellt, aber die Sache lässt mich einfach nicht mehr los und ich will auch mal Meinungen von Fremden hören,wie die das so sehen. Alsooo, es ist halt so, ich hab einen Jungen kennengelernt,wir haben bis jz nur kurz mal geredet,aber er war richtig nett. Dann fand ich heraus dass er auch auf unsere Schule geht. Habe natürlich meinen Freundinnen davon erzählt. Na jedenfalls standen wir dann da so auf dem Pausenhof und er und seine Truppe standen halt nur bissl entfernt von uns und als er sich dann zu uns gedreht und mich angeschaut hat,hat meine Freundin so voll laut gefragt: Ist das der? und hat ihn dabei voll angeglotzt....(zum Thema unauffällig bleiben) ja und meine andre Freundin musste dann voll lachen weil sie wusste wie peinlich mir das war und ja hat dann auch zu meiner anderen Freundin gemeint warum sie das denn jz sagen musste... naja mir war das im Moment einfach so peinlich,dass ich davon gelaufen bin... jaaa und jetzt denkt er bestimmt von mir dass ich entweder in ihn verliebt bin oder dass wir über ihn gelästert haben (was die Sache nicht besser macht) Man,der hält mich jz bestimmt für so ne asoziale Zicke... :/ naja morgen ist der letzte Schultag und ich will nicht dass er mit dem Gedanken dass ich die absolute Zicke bin,in die Ferien geht... was würdet ihr denn als Junge in der Situation denken? Das Problem ist,ich hab halt auch nicht seine Nummer um ihm das zu erklären und persönlich ansprechen trau ich mich nicht,wenn seine Freunde in der Nähe sind... Ich hab schon den ganzen Tag dieses schlechte Gewissen und ja keine Ahnung.... wie würdet ihr jz handeln? und was würdet ihr in der situation denken wenn eine Mädchengruppe in eurer nähe steht und die eine euch anschaut und dabei laut fragt : Ist das der? Bitte antwortet mir so schnell... ich würde voll gerne seine Nummer bekommen,aber wenn ich danach frage kommt das gleich wieder so rüber als ob ich in ihn verliebt wäre! Ich mag ihn einfach nur...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Unnutzer, 53

Ich bin männlich, 15 und wenn ich mich in dieser Situation befände, würde ich zumindest erstmal peinlich berührt wegsehen und vermuten, das jene Mädchengruppe über mich gelästert hat. Je nach seinem Charakter könntest du ja entweder versuchen, vorsichtig auf ihn zuzugehen und ihn erstmal richtig kennenzulernen um dadurch - wichtig - Vertrauen aufzubauen.

Du solltest auf jeden Fall erstmal versuchen zu erfahren, was er von dir hält (speziell bezüglich diesem Vorfall) und dann deinen Umgang mit ihm darauf abstimmen.

Kommentar von Sayra13 ,

und wie soll ich das herausfinden? :D  "Hey,kenne dich zwar kaum aber was hälst du von mir?" XD 

Kommentar von Unnutzer ,

Indem man sich langsam "heranarbeitet". Mit Mathe fängt man ja auch nicht in der ersten Klasse mit Polynomdivision an.

Antwort
von Turbomann, 38

@ Sayra13

Entweder du findest eine Gelegenheit, ihn anzusprechen oder du machts gar nichts, wenn morgen eh der letzte Schultag ist, wird besser sein.

Vielleicht kannst du aus dem Fall auch etwas lernen: man sollte nicht immer alles seinen Freundinnen brühwarm erzählen, wenn sie einen in peinliche Situationen bringen.

Antwort
von Schocileo, 31

Dann sprich ihn halt persöhnlich drauf an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten