Frage von Emimae2002, 65

Junge aus meiner Klasse (Probleme)?

Hi, also ich habe einen Jungen in meiner Klasse aus Sicherheitsgründen halte ich jetzt mal seinen Namen geheim. Jedenfalls der hat Probleme in der Klasse er ist nicht besonders beliebt und er wird auch oft gemobbt. Aber er selbst tut auch nichts dagegen, denn er macht selber dumme Sachen. Er versucht sich einzugliedern aber er macht das ganz falsch. Wenn der Witze macht lachen die Leute aber über ihn und er selber hat keine Freunde in der Klasse. Er tut mir leid er ist fast immer alleine und heute hat er mit mir und meiner Freundin darüber geredet dass es Selbstmord begeht. Er meinte danach das wär ein Scherz aber er sitzt die ganze Zeit in eine Ecke mit dem Kopf in den Knien und sagt nichts. Ich mach mir wirklich Sorgen. Ich bin mir ziemlich sicher dass er eine Depression durch leidet, denn er macht einem richtig Angst. Er isoliert sich von den andern und naja ist die ganze Zeit alleine und traurig. Morgen gehe ich mit meiner Freundin zu einer Lehrerin um mit ihr darüber zu reden da ich wirklich glaube dass er Hilfe braucht. Habt ihr noch eine Idee was ich tun kann? Er mag mich nicht so und er ist auch ziemlich seltsam, aber das hat doch keiner verdient. Ich möchte was tun, aber er lässt keinen an sich ran. Habt ihr Ideen was man noch machen könnte? LG emimae2002

Antwort
von Exokonni, 5

Nicht zum Lehrer gehen. Wenn die Mobber denken er ist ne pussy wirds noch schlimmer. Versuch irgendwelchen ältere Schüler davon zu überzeugen den Mobbern mal Respekt zu zeigen.

Antwort
von ghosthelp, 44

Rede mit deinem Klassenlehrer, wenn er nicht an ihn rankommt, sollen seine Eltern mit ihm zur Vertrauenslehrerin bzw zum Vertrauenslehrer gehen. Wenn das alles nicht hilft sollten seine Eltern mit ihm in die Psychatrie gehen und eine Therapie starten.

Kommentar von Emimae2002 ,

Ich gehe auf jeden fall zu meiner Klassenlehrerin und rede mit ihr. Vielleicht wäre es ja besser wenn er die Klasse wechselt...

Kommentar von ghosthelp ,

Im Notfall sogar die Schule aber es sollten auf jeden Fall die Eltern wissen den, anhand deines Namen entnehme ich, dass in deiner Klasse 13-15 jährige sind und in dem Alter redet man für gewöhnlich nicht mit seinen Eltern über so etwas, vielleicht hat er Angst es ihnen zu erzählen. Deine Lehrerin muss die Eltern verständigen!!!

Viel Glück und sehr gute Aktion von dir, dass du ihm helfen willst.

Großen Respekt an dich!

Lg

Kommentar von Emimae2002 ,

Vielen Dank, aber es ist wirklich schlimm er tut mir wirklich leid, dass sollte keiner durchmachen:(

Kommentar von ghosthelp ,

Das ist richtig. Kannst du mir mal den ersten Buchstaben von seinem Vornamen sagen? Kenne da nämlich jemand, wäre zwar ein krasser Zufall, aber trotzdem:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten