Frage von Lexiaqueen, 31

Junge anschreiben... Warten...kp..!?

Er schreibt mich an, dann ich ihn und er dann wieder mich. Weil ich nicht nerven will Schreibe ich ihn nicht so oft an, und nach spätestens 2 Tagen schreibt er wieder. Dann schreibt er wieder. Dann wieder Ich.

Ich habe Angst das er iwann denkt das ich ihn nicht mag, aber das tue ich! Ich will nur nicht nerven... läuft es gut so wie es ist oder sollte ich etwas ändern.?

Antwort
von Madwrgt87, 17

ich würde da gar keine Wissenschaft draus machen, schreib ihn doch einfach an, wann du möchtest und nicht wann du glaubst dass es taktisch am klügsten sei. Das kommt meist weniger gut an. 

Wenn er dir doch schreibt, ist ja alles super, aber tu dir einen Gefallen und ergreif etwas mehr Initiative. Auch als Frau ;)

LG Mad

Antwort
von Rubin92, 7

Bei Menschen wo man denkt man würde Nerven, solche Menschen gar nicht erst Anschreiben oder geschweige denn Kontakt halten. Hab da genug Erfahrung, bei Menschen wo ich immer gedacht hab "vielleicht Nerv ich" sind heute nicht mehr meine Bekannte, nur die bei denen ich sowas nicht gedacht hab sind mir geblieben.

Antwort
von greeny16, 8

Frag ihn doch einfach, seid ihr schon zusammen? Wenn nicht klär ihn einfach über deine Gefühle auf, ich weiß das ist nicht ganz leicht aber du musst dich nur trauen

VG

Antwort
von julibiss, 2

´Hatte ich auch redet einfach mal miteinander hat bei mir sehr geholfen oder schreib ihn drauf an.

vielleicht hilft es ja

Antwort
von HappyLecki, 4

Schreib ihm einfach wenn dir danach ist, falls er keine Zeit hat wird er dir das schon sagen und nicht gleich beleidigt sein. Er schreibt dir ja auch oft und scheint dich zu mögen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten