Frage von Freeman100, 60

Junge 13 Jahre alt 172cm 54kg ist das so in Ordung. Ich habe aber auch 4-5 mal die Woche Sport?

13 jahre junge 54 kg in Ordnung

Antwort
von kuchenschachtel, 30

Das ist ein bisschen weniger als der durchschnitt. Also trotzdem normal und gut :)

Kommentar von Freeman100 ,

Was ist weniger

Antwort
von Nichtsoschlumm, 29

Kommt drauf an was du unter in ordnung verstehst.
Du bist nicht über- oder untergewichtig.
4-5 mal die woche sport machen ist gesund.

Antwort
von Daniel993, 33

du hast Normalgewicht. Wenn du wie du sagst 4-5 mal die Woche Sport machst vermute ich bei dir einen geringeren Körperfettanteil. 

Somit brauchst du dir keine Gedanken um deine Figur machen.

Antwort
von 716167, 23

10 kg mehr schaden dir nicht... du bist klapperdürr.

Kommentar von Daniel993 ,

Quatsch. Du kannst nicht BMI-Maßstäbe für Erwachsene auf 13-Jährige anwenden. Er sollte einen BMI zwischen ca. 17 und 21 haben (Normalgewicht) und er hat einen von 18. Somit ist er keinesfalls "klapperdürr"..

Antwort
von manassesunday, 27

Du wiegst relativ wenig.. Das ist keinesfalls zu schwer!

Kommentar von Freeman100 ,

Wie viel wären denn ok

Kommentar von Daniel993 ,

das hängt immer ganz vom Alter ab. In deiner Altersklasse sollte man als Junge einen BMI von 17-21 haben. Du hast einen BMI von 18,25. Also das ist zwar keinesfalls zu schwer, dafür aber auch nicht zu leicht.

Kommentar von manassesunday ,

Ich bin 17 Jahre alt, bin 1,71m groß und wiege 64. Und das ist vergleichsweise in meiner Klasse eher leicht, aber total in Ordnung.

Kommentar von manassesunday ,

Also wahrscheinlich sind deine 54kg für dein Alter auch in Ordnung , aber das ist schon die untere Grenze.. Du solltest jedenfalls nicht noch leichter werden. Ich bin aber auch kein Experte :D

Antwort
von iTech01, 33

Das ist klar in Ordnung! :-)

Antwort
von Helfenderuser, 31

54kg mit 172cm ist sogar schon eher auf der dünneren Seite.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten