Frage von Flaschenhalssse, 59

Jugoslawischer gottesname ?

Ich würde gerne wissen wie die Jugoslawen bzw ehemaligen Jugoslawen Ihren Gott nennen , sprich die bosnier , Serben und Kroaten , wie nennen sie ihn ? Jehova, Jehowa, Jahve, Jahveh, Jehovah, Jahwe, Jahweh, Jave, Jawe, Iehova, Jehhova, Jehowah, Yehaya, Yehowa, Yehowah…? Irgendeiner davon ? Oder doch ganz anders ? Bitte helft mir , danke im vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fantho, 19

Der Irrtum besteht darin, dass man die Bezeichnung 'Gott' für einen Titel hält und aus diesem Grund ein Name vorhanden sein muss.

Doch dem ist nicht so!

Der Name ist Gott...

Gäbe es nur einen Menschen auf der Welt, hieße dieser nur 'Mensch'...

Mit der Namensgebung hat man ein Unterscheidungsmerkmal zur Hand:  Hans ist ein Mann und Petra eine Frau. Zudem sind Hans  und Thomas zwei verschiedene Männer bzw. Petra und Sabine zwei verschiedene Frauen...

Sollte das Christentum darauf beharren, dass Gott ein Titel sei und dieser somit einen Namen haben muss, sollte das Christentum sich überlegen, ob es Sinn macht, von einem einzigen Gott zu predigen respektive sollte sie dann zugeben, dass sie von mehr als einem einzigen Gott ausgeht...

Gruß Fantho

Antwort
von Bswss, 32

Ich glaube, das Wort ist : Bog.

Kommentar von Flaschenhalssse ,

Ja das stimmt schon nur im Deutschen , polnischen zB heißt der Gott jehova , in Lateinamerika heißt er dios , und noch viele mehr aber Gott hat immer einen Namen und ich frage mich wie er in Jugoslawien ist 

Kommentar von Horus737 ,

Das slawische Wort für Gott ist Bog. Die meisten Jugoslawen waren katholisch oder orthodox und da ist Gott dreiteilig: Vater, Sohn und Heilger Geist (Boze, Sin Jesus i sveti duh)

Die Bosnjaken sind seit der türkischen Besatzung moslemisch. Da heisst der Gott Alah.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community