Frage von luka187, 70

jugendstrafe erfahrung?

Hallo ich wurde mit 13 zweimal Angezeigt wegen sachbeschädigung und verstoß gegen das waffenschutzgesetzt ist aber nicht passiert war ja noch nicht strafbar jetzt mit 14 wegen 2 einbrüchen was glaubt ihr welche strafe kommt sozialstunden oder j.a.a

Antwort
von PlueschPower, 46

Also da du schon öfter aufgefallen bist denke ich wird Haftstrafe kommen.
Nicht wie Erwachsene ins Gefängnis aber wird wohl darauf hinlaufen das du für 1 Woche oder je nach dem wie der Richter entscheidet unter Arrest stehen wirst. Kommt eben drauf an beim Einbruch was gestohlen wurde oder ob noch Schäden dabei herausgekommen sind.

Kommentar von luka187 ,

JA denke ich auch es wurden nämlich bei den geschäften die schaufenster zertrümmert

Kommentar von PlueschPower ,

Also hoffe für dich das es echt nur ein Kurzer Arrest sein wird.
Im schlimmsten Fall tritt noch das Jugendamt ein, um dein Umfeld zu überprüfen da du öfter auffällig geworden bist.
Grade  bei Geschäften mit Sachbeschädigung kommt es oft dazu.

Also ich rate dir mach sowas nicht mehr :)
Geh zur Schule und lerne wenn du die Schule abgeschlossen hast kannst du einen Guten Beruf ergreifen und brauchst so etwas nicht mehr. Jetzt fällt es noch unter Jugendsünden und du hast immer noch alle Türen offen aber wenn du es so weiter machst, wirst du im späteren Leben noch viele Probleme bekommen.
Bitte glaub mir das ist es alles nicht wert. Ich hoffe du hast zumindest schon erkannt das die Einbrüche ein Fehler war. 
Also ich wünsch dir auf jeden noch viel Glück für die Zukunft :)

Und noch ein kleiner Tipp "Entschuldige dich zumindest bei den Betroffenen" wenn es dir wirklich leid tut und du es sagst kann es evl. Positiv wirken. Muss es aber nicht.

Antwort
von gri1su, 54

Deine Taten mit 13 wurden zwar strafrechtlich nicht verfolgt, stehen aber im Erziehungsregister. Dazu jetzt die Einbrüche - schlechte Sozialprognose. Da kannst du noch Glück haben, wenn es bei Sozialstunden (mehr als 100) bleibt. Aber ein Arrest ist da wahrscheinlicher.

Antwort
von Wuestenamazone, 10

Bei Wiederholungstätern wird es wohl keine Sozialstunden mehr geben. Die Chance ist vertan

Antwort
von TheAllisons, 33

Du bist Wiederholungstäter, da wird es nicht mit Sozialstunden abgetan sein. Da wird einiges auf dich zukommen

Antwort
von TechnologKing68, 44

Bei Einbrüchen mit Vorbelastung versteht man keinen Spass. Als Strafe käme ein Freizeitarrest (Haft übers Wochenende) oder auch mehrere, oder ein Dauerarrest (kurze Haftstrafe) möglich.

Antwort
von djkskeb139, 23

Da du ja schon öfter auffällig wurdest, glaube ich nicht das es nur Sozialstunden werden.

Warum machst du sowas denn bitte?

Kommentar von luka187 ,

Geld höhere beträge viele machen es wenn man in einer nacht einen monatsgehalt verdient

Kommentar von djkskeb139 ,

Mit 13/14? Junge, du versaust damit dein Leben... Meine Schwester war früher auch so, hat mit 11 angefangen und ihr Leben ist im Arsch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten